Thunderbird als multilanguage Version

  • Thunderbird-Version: 17.0.6 ESR
    Betriebssystem + Version: Wimdows 7 Ultim
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Eigener Mail Server


    Hallo Leute
    Ich habe da mal eine Frage. Wir sind ein mittelständiges Unternehmen was Welt weit vertreten ist. Wir nutzen auf allen PCs in unserem Unternehmen und an allen Standorten Mozilla Firefox und Thunderbrid in der 17ESR Version.
    Als Addon habe wir denn quick local switcher und alle Sprachpackete ( xpi ) Installiert.


    Dieses wird dann über ein selbst gebautes msi über unserem AD via GPO auf alle PCs verteilt, was auch ganz gut klappt.


    Es muss nach der Verteilung auf den PCs überall der quick local switcher und die passende Sprache eingestellt werden, was bei einer Anzahl von ca. 700 PC weltweit nicht so toll ist.
    Wenn dann die 17 ESR end of live ist, und dafür dann z.b die 21 ESR raus kommt sind die Sprachpakete der 17ESR ( xpi ) nicht kompatibel mit der neuen ESR Version.
    Dann darf man wieder neue MSIs bauen und verteilen was echt aufwendig und nervig ist.


    Was mir bei der 10ESR auf die 17ESR nach automatischen up passiert ist. Daher die ESR Grundinstallation DE war, habe alle Clients durch die Inkompatibilität der (xpi) Sprachdateien eine Deutschen TH oder Firefox. was nicht so ganz lustig ist.


    So nun meine Frage: Warum gibt es keine Version die mui fähig ist, die dann beim Starten des Thunderbirds oder Firefox am Betriebssystem erkennt welche Sprache eingestellt ist. Adobe und Opera können sowas schon lange. Warum nicht bei Mozilla
    Es würde vieles erleichten. Die Option die Sprache über denn local switcher noch mal zu ändern ,soll dann bleiben, so ist es mit den Fehlermeldungen auch einfacher. Nicht jeder kann Russisch oder polnisch u.s.w.
    Ist sowas in der Planung oder angedacht


    Danke
    Sascha

  • "Saschat" schrieb:

    Ist sowas in der Planung oder angedacht


    Hallo Sascha,


    darauf wirst Du hier mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Antwort bekommen.


    Dies hier ist ein Forum, wo Thunderbird-Nutzer anderen Thunderbird-Nutzern zu helfen versuchen. Außerdem ist es ein deutschsprachiges Forum.


    Die Chance, dass hier Entwickler des Thunderbird mitlesen, tendiert deshalb gegen null.


    Wünsche nach Funktionserweiterungen von Thunderbird oder von bestimmten Erweiterungen sollten deshalb in den entsprechenden Mailinglisten und offiziellen Mozilla-(Entwicker-)Foren platziert werden.


    Wenn Du hier auf der Forenseite links oben das große Thunderbird-Symbol anklickst, wirst Du auf die betreffenden Seiten verwiesen, wo Du Dich hinwenden kannst.


    Als Linux-Nutzer ist mir das Problem insofern fremd, weil da i.d.R. bei den meisten Distributionen das komplette Sprachpaket aller für den Thunderbird verfügbaren Sprachen bei jedem Update aktualisiert wird (Sprachpaket).


    Hier muss ich dann lediglich in den AddOn-Einstellungen die Sprache(n) aktivieren, die ich nutzen möchte.


    Die Linux-(Distributions-)Versionen sind in diesem Sinne bereits multilingual.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hey Danke für die Info werde mal schauen was ich das machen kann


    Danke
    Sascha