Emails löschen

  • Thunderbird-Version: vorher 2.0.0.17 upgrade 2.0.0.24
    Betriebssystem + Version: WindowsXP neu 17.0.6. (Safe Mode)
    Kontenart (POP / IMAP): POP für Eingang, STMP für Ausgang der Mails
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Mnet


    Die Mails ließen sich im Posteingang nicht löschen. Deshalb alte Version deinstalliert und 17.0.6 neu installiert im Safe Mode. Aber auch da lassen sich die Mails nicht löschen. Die Mails vom 1.Jan.13 - 5. Mai 13 sind verschwunden, ebenso die Unterordner Posteingang und Gesendet. vielleicht hat Jemand einen guten Rat. Danke.

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: BBCode aktiviert

  • Hallo,

    Zitat

    ...verschwunden, ebenso die Unterordner Posteingang und Gesendet


    was nun, ist der Posteingang verschwunden, oder lassen sich dort keine Mails löschen?
    Wie groß ist der Posteingang (Rechtsklick, Eigenschaften, Größe auf Datenträger)?
    Hast du eine aktuelle Datensicherung deines Profiles - wenn nicht, dann leg jetzt eine an.
    Hast du es mal mit Komprimieren und Index reparieren versucht?
    HTH, muzel

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    Danke für schnelle Antwort. Verschwunden sind die Unterordner "Gesendet - Postausgang - Vorlagen(gab es bei den alten Versionen.). Den Posteingang gibt es und auch den Unterordner Entwürfe. Entschuldigung, ein Versehen von mir.
    Mails lassen sich nicht im Posteingang löschen. Speicherplatz 642 MB
    Auf dem Profil-Ordner sind 140 MB, Größe auf Datenträger 125 MB.
    Komprimiert, repariert und gesichert.


    Gruß rehse25

  • Kannst du nochmal die Angaben zum Speicher genau zuordnen, wo hast du die festgestellt?

    Zitat

    Posteingang ... Speicherplatz 642 MB


    Damit war TB -> Ordner Posteingang -> Eigenschaften gemeint?

    Zitat

    Auf dem Profil-Ordner sind 140 MB, Größe auf Datenträger 125 MB.


    Und woher stammt diese Angabe? Der Posteingang ist Bestandteil des Profils und kann nicht größer sein als dieses.
    m.

  • @ muzel


    Hallo,


    das scheint öfter der Fall zu sein - siehe Atarianer.
    Mache es mal anders herum:
    Anzahl der Nachrichten auf Posteingang 60 - Größe auf Datenträger 2,7


    auf Entwürfe - Anzahl 29 - Größe auf Datenträger 9,3 MB


    auf Archiv (diesen Unteriordner hatte ich vorher bei anderen Versionen nicht)


    Anzahl der Nachrichten 39 - auf Datenträger 47,9 MB


    "Überhitzt" scheint es nicht ziu sein. Wenn ich eine Mail zum Versand gebracht habe, erscheint die Zeile "1 Mail in Entwürfe gelöscht!" Da verändert sich jedoch, zum Glück, aber nichts. Bin jetzt für 14 Tage verreist. In der Zeit experimentiere ich nicht mehr rum.

  • Hallo,

    Zitat

    Anzahl der Nachrichten auf Posteingang 60 - Größe auf Datenträger 2,7


    Wo hast du diese "Größe" abgelesen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    unter Eigenschaften - allgemein stehen diese jeweils bei den Ordnern.


    Gruß

  • Ich habe genau dasselbe Problem:
    Auf einem unserer Notebooks können wir im Posteingang keine Mails mehr löschen. In allen anderen Ordnern (die sind alle in "Lokale Ordner") geht es aber. Will ich ein Mail löschen, muss ich es erst in einen anderen Ordner verschieben, damit ich es dort löschen kann.
    Zusatzinfo:
    Wir haben 17.0.5, POP und Windows XP mit allen Service Packs.
    Im Posteingang sind weniger als 10 Mails.
    Auch der Papierkorb enthält keine 100.
    HIIIILFEEEEE!!


    DAS GANZE HALT !!!
    Habs auf einem anderen Forum gefunden. Der Account hatte keinen Papierkorb mehr. Keine Ahnung, wie das kam. Hab ihm aber wieder einen gegeben und alles läuft wieder bestens.


    Schade ist einfach, dass ich ZWEI Papierkörbe haben muss, einen im Account und einen in den Lokalen Ordnern. Aber das muss wohl so sein. Falls nicht, nehme ich Tipps gerne entgegen !!


    Und Sorry für den Wirbel.

  • Zitat von "Hansueli Hof"

    HIIIILFEEEEE!!

    Feuerwehr rufen?


    Es steht ein Update an, aktuell ist TB 17.0.7


  • Liebe Forum-Leser und Betreiber,


    mit Interesse habe ich einige Beiträge gelesen und überflogen.

    Ich reihe mich in die Nutzer ein, die[
    b] keine Nachrichten mehr löschen können.
    [/b] Nur, wenn ich eine Nachricht in den Papierkorb verschiebe, kann man sie in diesem Ordner löschen - sonst geht das in keinem Ordner.


    Ich nutze Windows 7, hatte eine Vorversion von der letzten Thunderbird, aber auch das Neu-Installieren
    ( Darüberschreiben??) der neuesten Version heute früh (28.Juni 2013) löste das Problem nicht.


    Ich werde noch etwas mitlesen, aber wenn einer der Erfahrenen, Betroffenen schon eine Lösung gefunden hat, dann wäre ich um einen Tip dankbar...


    Ich bin kein PC-Experte, alles lernte ich nur durch Fehlermachen und von Freunden, dazu hatte ich schon mehr als 70 Jahre Zeit - also bitte etwas Nachsicht.


    Gruß, BIQJUDI

  • Hallo,

    Zitat

    aber auch das Neu-Installieren
    ( Darüberschreiben??) der neuesten Version heute früh (28.Juni 2013) löste das Problem nicht.


    Nein, das kann es auch nicht, da das Thunderbird-Profil dabei nicht geändert wird.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Solche Fehler entstehen häufig durch beschädigte Datenbanken(=Ordner).
    Je nach Ordnergröße sollte man diesen entweder Reparieren, Komprimieren und leeren (besonders wenn es um den Posteingang geht). Auch der Papierkorb sollte dabei nicht ausgenommen werden.
    Zur Wartung von Thunderbird:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Eine weitere Möglichkeit nicht löschen zu können, ist beim Fehlen des Papierkorbs. Was man dann macht, findet man in der Forumsuche.
    Und Thunderbird löscht fast nie etwas, sondern macht es nur unsichtbar. Beim Verschieben von Mails verdoppeln sich diese verschobenen sogar.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb!
    Danke für die für mich ersten Hinweise zur Terminologie, zum Programmverhalten bei einer 'Drüberinstallation' , und die Tipps, was zu tun möglich ist.


    Ich lese mir alles zum Profil und seinen Dateien erstmal gründlich durch.


    ( Ich glaube jetzt , dass es noch andere Ursachengeben könnte, die zur Fehlfunktion auf meinem PC führen:
    Ich selbst setzte den Rechner durch enen falschen Tastendruck in seinen Ausgangszustand zurück und habe mir
    b e v o r ich mein C:IMAGE zurückspielte eine Version Thunderbird aus dem I-Net geholt, dann das Image 'Wiederherstellen' vom April 2013 .... mit - Himmel sei Dank- allen Daten und emailadressen... ob da nicht schon was kollidierte...?
    " Wenn Sie einmal ein Problem mit TB haben... oder andere Funktionen.... ein neues Profil zu erstellen..."
    Das macht mich optimistisch.)

    Danke jedenfalls!
    Ich melde mich bestimmt.
    Biqjudi

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Die Mails vom 1.Jan.13 - 5. Mai 13 sind verschwunden, ebenso die Unterordner Posteingang und Gesendet.


    Schau doch einfach mal ins Profil und öffne die dem Ordner entspr. Datei ohne Endung..
    Die öffne mit einem Editor und kontrolliere anhand des Datums, ob dort Mails fehlen.
    Falls sie das tun, sind sie verloren.
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Hast du noch nie eine Profilsicherung gemacht? Ich mache das täglich.
    Außerdem habe ich das Profil nicht auf C: sondern auf einer zweiten , so dass ein Windows-Crash den Mails nichts anhaben kann.

    Zitat

    dann das Image 'Wiederherstellen' vom April 2013


    Womit du doch sicherlich auch einen Mailverlust hast oder machst du täglich ein Image?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Biqjudi"

    Hallo, mrb!
    Danke für die für mich ersten Hinweise zur Terminologie, zum Programmverhalten bei einer 'Drüberinstallation' , und die Tipps, was zu tun möglich ist.


    Ich lese mir alles zum Profil und seinen Dateien erstmal gründlich durch.
    ...
    Ich melde mich bestimmt.
    Biqjudi


    Lieber mrb,
    danke für die schnelle und hilfreiche Antwort! Ich habe ein neues Profil angelegt ( und auch unter C:Dokumente erstmal gespeichert...).Hinweis für andere Leser: Man muss genau hinschauen, dass man dass kleine ' -p' bei der Eingabe im Windows: Start/Suchfenster nicht übersieht.
    Ich empfange emails u n d kann wieder den Löschknopf benutzen.


    Bitte:
    Wie bekomme ich nun alle meine Adressen in das neue Profil. Oder - wo kann ich das nachlesen.


    Einen schönen Sonntag,
    ich freue mich, dass ich das mit Deiner Hilfe erstmal hinbekommen habe.
    Biqjudi

  • Zitat

    Wie bekomme ich nun alle meine Adressen in das neue Profil.


    Du hast doch noch das alte Profil, oder? Dann starte damit und exportiere im Adressbuch zumindest das "persönliche Adressbuch" und "gesammelte Adressen", es sei denn, du hast noch eigene Adressbücher.
    Im Adressbuch nach Extras > Exportieren > und als Dateityp *.ldif einstellen.
    Im neuen Profil über > Importieren, den Pfad zu den gesicherten Dateien suchen.
    Es gibt auch andere Möglichkeiten für den Import, diese ist aber die einfachste und sicherste.
    Deine Mails hattest du schon migriert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke,
    ich probiere das am Nachmittag.


    Nein, Nachrichten habe ich noch nicht wieder 'migriert', heimsch gemacht, hi.
    Gruß, Biqjudi

  • Adressbuch importieren


    Lieber mrb,


    mit einem neuen Profil kann ich Thunderbird öffnen und eingegenagen mails in allen Ordnern löschen - das klappt also.
    *************************************************
    Das Importieren der Adressen bekomme ich nicht hin


    Ich finde mit der Einstellung *.ldif keine Datei, die ich zum Importieren unter dem 'neuen Profil' öffnen kann.


    Wenn Du Zeit hast - das muss nicht am Sonntag sein - dann bitte ich Dich um Rat.


    (Dabei hatte ich eine solche Import/Export Übung schon vor sehr langer Zeit gemacht.
    Das Prinzip und das Durchklicken mit dem Assistenten ist schon klar.)


    Biqjudi

  • Zitat

    Ich finde mit der Einstellung *.ldif keine Datei, die ich zum Importieren unter dem 'neuen Profil' öffnen kann.


    Du hattest doch die Adressbücher aus dem alten Profil als LDIF exportiert, oder doch nicht? Dann weißt du doch, welchen Pfad sie haben. Wenn du hier einen Fehler machst, kannst du später nicht als LDIF importieren.
    Du musst natürlich beim Importieren im Windows-Explorer-Fenster den richtigen Dateityp auswählen. Dort gibt es ein Falldownmenü mit einem kleinen Pfeil, klicke dort mal drauf. Es werden dort 3 Dateitypen angeboten, eine Davon *.ldif.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen, mrb!


    Danke für die konstruktiven Hinweise! Ich hatte n i c h t das Dateiformat gewählt.
    In meiner Sicherung auf einer ext. Platte sah ich aber die Adressbücher, so wie sie in den Dokumenten beschrieben sind, zu denen mich Deine Linkhinweise führten.
    Dieses 'An-die Hand-nehmen' und auf den Weg führen half mir sehr!
    Die *.mab nahm ich zum Importieren. Und das klappte.


    MRB = mein richtiger Berater?
    :P


    Heute Nachmittag sichere ich wieder ein IMAGE von C:, dann hat die liebe Seele wohl wieder Ruh'.
    Danke!
    Biqjudi