Email-Vorschau in Gesendet: Absender statt Betreff

  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Ubuntu Linux 13.04
    Kontenart: POP/IMAP
    Postfachanbieter: GMX/Gmail


    Hallo,


    der Speicherplatz bei GMX wird mir zu gering und so bin ich gerade dabei, mit Hilfe von Thunderbird auf Gmail umzusteigen. Bisher habe ich Claws Mail als Mailprigramm genutzt. Nun habe ich alle meine Emails in Thunderbird in die lokalen Ordner importiert (mbox-Format, mit Hilfe der ImportExportTools). Von dort möchte ich sie später via IMAP in Gmail hochladen.


    Das Importieren hat bei meinen empfangenen Nachrichten auch gut geklappt. Lediglich bei ~ 95 % der gesendeten Emails wird der Betreff falsch in der Mail-Übersicht angezeigt. Hier steht in der entsprechenden Spalte meine eigene Email-Adresse. Klicke ich auf die Nachricht, wird mir der Betref korrekt dargestellt. In der Mail-Übersicht aber ändert sich nichts. Verschiebe ich die Nachricht via IMAP in mein Gmail-Konto, ändert auch das nichts, außer, dass der Zusatz "Re:" vor meiner Email-Adresse hinzugefügt wird, falls dieser auch im eigentlichen Betreff steht.


    Ich hoffe ihr habt eine Idee, was ich tun kann!


    Viele Grüße,
    Henrik

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Probiere es einmal mit Rechtsklick und dann Eigenschaften reparieren.

  • Danke fürs Willkommen-Heißen!


    Der Vorschlag führte leider nicht zum gewünschten Ergebnis - keine Veränderung zu vorher.

  • Guten Morgen,


    ist das nur bei den importierten Mails so? Evtl. funzt da was nicht. Als was hast du die Mails denn exportiert, *.eml oder tatsächlich gleich im MBox-Format?
    Du kannst versuchen, die Indexdateien mal zu löschen, wenn das Reparieren nichts gebracht hat.
    Beende dazu TB und lösche im Profil im Ordner ..\mail\localfolders alle *.msf Dateien. Die werden dann aus den gleichnamigen endungslosen Dateien von TB beim Start neu erstellt.

  • Hmm, jetzt ssind die Nachrichten alle weg. :( Hab nur die.msf-Dateien gelöscht Wurden dann auch beim Thunderbird-Start wieder neu erstellt, aber die Ordner waren nicht mehr da. Daraufhin habe ich die alten .msf-Dateien aus dem Trash wiederhergestellt, aber die Ordner sind immer noch nicht wieder da. :-/


    Das ursprüngliche Problem besteht nur bei den importierten Mails (und hier nur bei den gesendeten). Ich habe sie gleich im .mbox-Format exportiert. Erneutes Importieren brachte auch keine Abhilfe.

  • Hallo,


    hmm, das

    Zitat von "Hemanti"

    aber die Ordner waren nicht mehr da

    ist merkwürdig. Wenn TB im Kontenordner eine endungslose Datei findet, zeigt er sie als Mailordner an.
    Welche Dateien hast du denn in ..\mail\local folders?
    Das

    Zitat von "Hemanti"

    besteht nur bei den importierten Mails (und hier nur bei den gesendeten).

    spricht dafür, dass der direkte Import nicht funzt, weil die Header von nicht erkannt werden. Kommt eine Mail über einen Server in den Posteingang, ergänzt TB die Header um z.B. den Mozilla Status. Bei den vom bisherigen Mailprogramm im Gesendet Ordner abgelegten fehlt das natürlich und TB hat auch keine Server Daten. Ich vermute ich als Ursache.
    Exportiere die Mails doch mal als *.eml und importiere sie dann.

  • Habe jetzt die Ordner neu importiert. "Gesendet" habe ich auch nochmal neu exportiert, was dem ursprünglichen Problem aber leider keine Abhilfe geschaffen hat. Exportieren kann ich leider nur im .mbox-Format. Da der Betreff im Nachrichtenfenster der Mail selbst in Thunderbird aber ja angezeigt wird, denke ich, dass beim Exportieren nicht so viel schief läuft. Fragt sich nur, warum TB an 3 verschiedenen Orten 3 unterschiedliche Betreffs (einer davon der korrekte) für ein- und dieselbe Nachricht anzeigt. Woher holt sich TB diese Infos?


    Der Vollständigkeit halber und weil du danach fragtest:

    Code
    1. ~/.thunderbird/m4fl7emx.default/Mail/Local Folders/Claws Mail Import.sbd$ ls
    2. Gesendet Gesendet.msf Posteingang Posteingang.msf Posteingang.sbd


    "Posteingang.sbd" ist dabei ein Ordner. Die Struktur hierdrin sieht ähnlich aus. Allerdings werden diese empfangenen Nachrichten korrekt in der Übersicht dargestellt.


    Edit: Alte Emails sind wieder da. Hatte Ordner wohl offensichtlich mit in den Papierkorb verschoben.