Empfangene Mails nur noch mit weißen Hintergrund

  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win 7 Prof. 64Bit
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato, GMX, Web.de, freenet



    Seit dem Update auf die aktuelle Version fehlt bei empfangenen Mails der Hintergrund. Wenn also jemand Text farbig hervorhebt durch eine HIntergrundfarbe, dann ist das nicht zu sehen. Alte Mails, die ich vor dem Update von den selben Absendern erhalten habe, werden korrekt angezeigt. Die betreffenden Mails wurden mit Outlook 2007 bzw. Outlook 2010 erstellt und gemailt. Ich habe in TB aber keine Einstellung gefunden, die den Hintergrund ausblendet.



    Thomas

  • Hallo,

    Zitat

    Die betreffenden Mails wurden mit Outlook 2007 bzw. Outlook 2010 erstellt und gemailt.


    Das könnte der Grund sein. Es gibt keinen Standard für HTML in Mails und Thunderbird verfügt nur über fundamentale HTML-Möglichkeiten und Java-Script wird überhaupt nicht ausgeführt.
    Die Folge ist, dass Thunderbird um Klassen weniger sicherheitsanfällig ist.
    Wem das nicht gefällt, muss zu MS/Outlook usw. wechseln.
    Natürlich könnte auch ein Darstellungsfehler von Thunderbird die Ursache sein.
    Das kann man aber relativ einfach überprüfen, indem man ein neues Profil anlegt mit nur einem Konto und es dort testet. Falls das gleiche Ergebnis lag es an meiner ersten Vermutung.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw