Keine blau gefärbten Ordner mehr bei neuen E-Mails [Linux]

  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 12.04
    Kontenart (POP / IMAP): alle
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alle


    Hallo,


    bei mir färben sich die Ordner, in denen neue E-Mails sind, nicht mehr blau, und die kleinen gelben Sonnen sind sehr klein, also leicht zu übersehen.
    Bin vorgestern auf Linux umgestiegen, und ich meine, da war das noch "in Ordnung", ...oder ist das normal so mit TB auf Linux (Ubuntu)? :gruebel:
    Kann man das irgendwo einstellen?
    Hilfe wäre sehr nett :bussi:

  • Hallo,


    du hast vermutlich mit deiner Vermutung

    "Herzmann" schrieb:

    ist das normal so mit TB auf Linux (Ubuntu)?

    Recht, die Stilelemente hängen ja vom Theme ab.


    Es gibt bestimmt die Möglichkeit, dies per User-Chrome zu ändern, ich verschiebe deshalb mal deinen Thread in das Forum Themes.


    Eine andere Möglichkeit ist es, ein anderes Theme zu installieren. Such mal (=>oben bei Mozilla Addons nach Themes. Ich habe z.B. das Silvermel drauf, allerdings unter Win, mit Ubuntu kenne ich mich nicht aus :nixweiss:

  • Danke erst mal, das könnte eine Erklärung sein.
    Hab aber ehrlich gesagt keine große Lust, mich mit Themes zu beschäftigen. Außerdem gefällt es mir, auf Ubuntu grundsätzlich die Standard-Themes zu benutzen, dann passt optisch alles schön zusammen.
    Ich warte also mal ab, was die Leute von ubuntuusers.de dazu sagen.

  • Hallo,


    zunächst einmal: Willkommen in Linux-Gemeinde.


    "Herzmann" schrieb:

    Hab aber ehrlich gesagt keine große Lust, mich mit Themes zu beschäftigen.


    Das geht mir ebenso. Ich verwende stets das Standardtheme und kann mich nicht erinnern, unter Ubuntu jemals gesehen zu haben, dass Ordner mit neuen E-Mails blau dargestellt wurden. Aber ich bin kein ganz junges Dirndl mehr und da vielleicht schon etwas vergesslich ;-)


    Gruß


    Susanne

  • Hier mal eine Vergleichsansicht mit WinXP, Win7, Ubuntu:
    (die blauen Ordner kann man wunderbar erkennen, nicht aber die kleinen weißen Kleckse im Ordnersymbol in Ubuntu)




    Herzlichen Dank für die Extra-Begrüßung, zurück vom mir, auch für betagte Dirndls sicher noch machbar ;) , nun die ...
    Lösung, wie man auch in Ubuntu die Ordner mit neuen Nachrichten blau einfärben kann.
    Folgender Eintrag muss dafür in die {PROFIL}/chrome/userChrome.css Datei (neu anlegen, wenn nicht existent):

    Code
    1. /* --- Folder name coloured upon new messages --- */
    2. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, newMessages-true) {
    3. color: blue !important;
    4. }


    Jetzt fehlt nur noch, dass auch die Überordner eingefärbt werden, damit man die neuen Nachrichten auch bemerkt, wenn der Überordner geschlossen ist.
    Ich habe diesbzgl. mal einen Bug geposted.
    Damit da was passiert, könntet Ihr dort einen vote abgeben :flehan:


    Wenn Ihr auch noch den Konten-Knoten eingefärbt haben wollt (Windows und Linux):

    Code
    1. /* --- Mail account name coloured upon new messages --- */
    2. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, biffState-NewMail, isServer-true),
    3. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, specialFolder-Inbox, newMessages-true) {
    4. font-weight: bold !important;
    5. color: blue !important;
    6. }