Profilmanager startet nicht, was tun? [erl.]

  • Hallo zusammen,


    musste gerade mein System neu installieren und damit auch Thunderbird. Normalerweise funktionierte das immer wunderbar aber diesmal ist irgendwie der Wurm drin.


    Was ich gemacht habe:
    1. Thunderbird runtergeladen und installiert. Womöglich ist hierbei schon etwas schief gelaufen. Wenn ich TB öffne, sieht es so aus (s. Screenshot anbei)


    2. Alten Profilordner in TB-verzeichnis kopiert. Und zwar auf die ganz normale Methode: in Start > "%Appdata%" eingegeben und den Profilordner in Roaming\Thunderbrid\Profiles abgelegt.


    3. Start von Profil-Manager: Start > thunderbird.exe -Profilmanager
    Jetzt öffnet sich merkwürdiger Weise TB genau so, wie wenn ich es das Programm normal starte (s. Bild).


    Was mache ich falsch? Was muss ich tun, damit Thunderbird mein altes Profil wieder liest?


    Vielen Dank im voraus für Eure Tipps! mehler



    Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):

  • Hallo mehler


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Warum hast du die vier vorgegebenen Fragen, die jetzt ans Ende des Beitrages gerutscht sind, nicht beantwortet.


    Die 17er Version startet den Profilmanager bei mir mit thunderbird -p, die Variante thunderbird.exe -Profilmanager startet mit dem derzeit gültigen Profil. Das war afair mal anders :gruebel:


    Ansonsten hast du alles richtig gemacht. Du könntest jetzt auch einfach den alten Profilordner umbenennen, also den Namen des neuen Profils übernehmen.

  • Hallo zusammen,


    konnte das Problem lösen. Nachdem ich nun schon zum x-ten Mal TB mit altem Profil neu aufsetzen musste, hab' ich einfach mal egschaut, wei es bei den letzten Malen lief nämlich so:


    Die "profiles.ini", im Ordner Thunderbird wird wie folgt editierert:
    [General]
    StartWithLastProfile?=0


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative?=1
    Path=Profiles/97uwpq3z.default
    Default=1


    Das habe ich gemacht und siehe da, es funktioniert! :-)


    D.h. den Profilmanager brauchte ich überhaupt nicht.


    VG, mehler

  • "mehler" schrieb:

    D.h. den Profilmanager brauchte ich überhaupt nicht.

    richtig, weil der PM genau das macht, er editiert bzw. erstellt einen Eintrag mit dem richtigen Profilnamen :rolleyes: