Thunderbird mit 120GB + 100 Ordner Migration

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): privat


    Hallo Leute,


    bevor ich etwas falsch mache, erlaube ich mir hier Rat einzuholen.


    Ich benütze mein Thunderbird seit meheren Jahren, habe 100 Ordner / Unterordner; und würde gerne mein PC neu aufsetzen und Thunderbird neu einspielen, jedoch mit einer Änderung; eventuell nicht alle Daten mitnehmen; jedoch aber noch Zugriff auf meine alten Mails haben...
    Sprich ich würde gerne zu Beginn:
    - mal alles sinnig sichern, mit diesem MozBackup hat dies seinerzeit nicht sinnig fkt
    - eventuell alles exportieren mit einem Exporttool, wo ich habe aber auch die Möglichkeit habe, später dann nach etwas zu filtern / suchen
    - und wenn es geht; alle Mails die Älter sind als zB 2 Jahre extra zu verbannen (in allen Ordnern, aber noch extra suchbar)


    Optional:
    aktuell habe ich alles auf der C:, eventuell verschiebe ich alles auf eine eigene Festplatte und habe dann dort; allein, mein Thunderbird - prinzipiell muss ich es nicht trennen mit den alten Mails, habe nur Sorge, aktuell hat es 120GB - und je größer es wird, ev. wird es umso instabiler... ;-)


    würde mich über ein Feedback freuen.

  • Hallo,


    grundsätzlich raten wir von Mozb. ab, weil wir genau deine Erfahrung hier allzuoft lesen...
    Mache doch einfach eine Kopie des Profils oder nutze z.B. Personal Backup von Rathlev oder..


    Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen
    Thundersave


    Die Gesamtgröße ist nicht tragisch, solange einzelne Ordner nicht zu groß werden, ich halte Posteingänge möglichst leer, genutzte Ordner bei 100-200 MB und Archivordner bei max 500-750 MB.
    Die Anzahl der Ordner ist afaik unerheblich.
    Du kannst natürlich auch Ordner z.B. in ein zweites Profil verschieben, in dem du nur ein Dummy Konto hast und welches du dann nur bei Bedarf startest. MIt dem Addon ProfileSwitcher kannst du ein Profil sogar parallel zum lfd. öffnen.
    Vorteil: die Datensicherung muss nicht immer alle Archiv-Mails sichern, sondern nur das aktuelle Profil.


    Prinzipiell macht es Sinn, dass Profil auf einer extra Partition oder Festplatte zu haben, wie man das macht, kannst du der Anleitung unter dem Punkt Profile... entnehmen
    Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)