Ständig das Passwort eingeben [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMAIL


    Nach einer Paßwortänderung meines GMAIl-Kontos muß ich das Paßwort nach dem Programmstart jedesmal neu eingeben. Ich habe bereits alte Paßwörter unter Extras/Einstellungen/Sicherheit/Paßwörter gelöscht.
    Was kann ich tun, dass das neue Paßwort von Thunderbird "gemerkt" wird?


    Es grüßt
    behaha

  • Guten Morgen behaha (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Im Prinzip hast du durch das Löschen des Passwortes im PW-Manager bereits alles richtig gemacht.
    An den Haken zum Speichern des neuen PW bei der Abfrage hast du aber gedacht, oder?


    Sollte der PW-Manager - warum auch immer - das Passwort trotzdem nicht speichern, dann beende den TB und benenne im TB-Userprofil die Datei "signons.sqlite" um. In dieser Datei werden die PW gespeichert. Beim nächsten Start legt der TB diese Datei neu an. Mit dieser neuen Datei müsste es dann aber funktionieren.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,
    mit der Neuanlage der Datei "signons.sqlite" hat es geklappt. Jetzt startet Thunderbird wieder ohne Paßwortabfrage.
    Vielen Dank für die Unterstützung.
    Es grüßt
    behaha