Beliebiger Absender - Jedes mal wählen, möglich?[erl.]

  • Thunderbird-Version: Die aktuelle 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 8 Pro 64bit (alle Updates installiert)
    Kontenart (POP / IMAP): Alles IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMAIL, GMAIL mit eigener Domain, Bluewin


    Guten Morgen,
    Ich habe eine eigene Domain die ich extra für eigene E-Mail Adressen benutze.
    Ich habe eine Catch-All (http://de.wikipedia.org/wiki/Catch-All)Funktion eingerichtet womit alle Mails bei "info@example.tld" landen.
    Soweit so gut.


    Nun möchte ich aber auch von einer beliebigen Adresse senden. Beispiele:
    test@example.tld
    verein@example.tld
    ebay@example.tld


    Dass alles ist im Grunde kein Problem da der SMTP Server dies zulässt obwohl die Konten auf dem Server nicht eingerichtet sind. Ich kann somit also beliebig viele Identitäten (Im Thunderbird) anlegen.


    An dieser Stelle suche ich ein Add-On:
    Gibt es eine Möglichkeit das ich beim senden jedesmal den Absender selbst wählen kann auch wenn ich diesen vorher nicht in den Identitäten angelegt habe?


    Mit freundlichen Grüssen,
    weissertiger2

  • Hallo,
    meiner Ansicht nach nicht, da Thunderbird ja nach einem Konto bzw. einer Identität für das Von-Feld sucht.
    Findet es nicht die, die du willst, gibt es auch keine Auswahl.
    Ich glaube nicht, dass es dafür ein Add-on gibt, das wäre für die Entwickler wegen geringer Nachfrage nicht lohnend.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich kenne zwar das Add-on, wusste aber nicht, dass man es zu diesem Zweck gebrauchen kann.
    Sorry für meine falsche Antwort.
    Bei einem normalen Account wird der Einsatz aber problematisch, denn

    Zitat

    as long as your mail-server accepts the resulting mail.


    Kann also nur klappen, wenn man einen eigenen Mailserver hat oder ein Konto, welches "Open Relaying" unterstützt.
    Darum habe ich wohl diese Option in dem Add-on überlesen.
    Ich wüsste daher schon gerne, ob das Add-on den Bedürfnissen des TE entgegenkommt und auch in diesem Sinne funktioniert. Ich selbst werde es sicher in dieser Funktion nicht gebrauchen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    @mrb: ich kann bei 1und1 eine beliebige Mailadresse aus allen Aliasen und (!) aus meinen Domain-Adressen, also *@rum_domain.de, zum Senden verwenden.
    Das Addon ist in der Lage, aus TO bzw. CC meine Adresse raus zu lesen. Dabei kann ich angeben, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit nicht versehentlich irgendeine Adresse eines anderen Empfängers dieser Mail verwendet wird.

  • Zitat von "mrb"

    ich kenne zwar das Add-on, wusste aber nicht, dass man es zu diesem Zweck gebrauchen kann.

    Funktioniert soweit gut :)

    Zitat von "mrb"

    Bei einem normalen Account wird der Einsatz aber problematisch, denn


    Kann also nur klappen, wenn man einen eigenen Mailserver hat oder ein Konto, welches "Open Relaying" unterstützt.

    Ich hab eine eigene Domain die ich extra für den Mail Verkehr benutze. Zum Einsatz kommt Google Apps: http://www.google.com/enterprise/apps/business/ Ich gehöre noch zu den Glücklichen die das Gratis verwenden dürfen. Mittlerweile kostet es auch für Privat Kunden. Dort hab ich die Catch-All Funktion eingerichtet. Der SMTP Server unterstützt leider kein "Open Relaying", aber dieser mit meiner Domain: https://mandrill.com/.


    Ein par Tausend Mails im Monat sind Gratis. Hab somit als Eingangsserver Google mit meiner eigenen Domain und als SMTP Server mandrill (auch mit meiner Domain). Funktioniert super. :)