Briefumschlag verschwunden

  • Thunderbird-Version: 17.0.7.
    Betriebssystem + Version: Vista
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMail / Uni-Adresse


    Liebe Leute,


    seit einiger Zeit werden mir neue Mails nicht mehr qua Briefumschlag und Pop-Up gemeldet - meist zumindest: sehr unregelmäßig funktioniert es doch, manchmal werden dann aber auch alle Mails als neu gemeldet (1753 neue Mails).


    In der Windows-Taskleiste steht das entsprechende Symbol auf "immer einblenden", in den TB-Einstellungen ist auch alles ok (Benachrichtigung, Klang abspielen).


    Im abgesicherten Modus ohne AddOns: selbes Problem.


    Mailbox Alert habe ich auch probiert, ist mir aber ehrlich gesagt zu kompliziert - man muss irgendwas definieren (% )&$§/&& oder sowas) und wenn ich auf "diese Einstellungen testen" klicke, funktioniert zwar - scheinbar - alles, aber ich kann die Schaltfläche OK nicht anklicken um die Einstellungen zu speichern.


    Also, ich wäre sehr denkbar, wenn ich einfach nur meinen Briefumschlag wieder bekäme!


    Danke im Voraus!

  • Hallo und guten Morgen,


    versuche es mal mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf die betroffenen Posteingangs-Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    Ansonsten: rufst du deine Mails evtl. zuvor mit einem anderen Gerät ab (Smartphone/Tablett/Notebook)?
    Dann teste mal, ob die Mails immer dann nicht gemeldet werden, wenn sie von dort schon angesehen wurden.

  • Danke für die schnelle Reaktion - beides hilft mir leider nicht weiter. Ich rufe die Mails nicht anderweitig ab und das Reparieren bringt keine Änderung. Nach wie vor weit und breit kein Briefumschlag in Sicht.


    Hat noch jemand eine Idee?

  • In dem neuen Profil funktioniert es! Im alten weiterhin nicht. Ich werde das neue jetzt mal ein paar Tage benutzen und wenn die Lage stabil bleibt, dieses als mein Hauptprofil einrichten. Danke Dir!


    Als nächstes werde ich versuchen rauszufinden, wie ich die "globale Suche" so einstellen kann, dass ich die gesuchten Mails angezeigt bekomme und nicht merkwürdige Balkendiagramme und so'n Zeugs - wenn ich eh schon einen ganzen Urlaubstag für TB opfere ;)

  • Oberhalb der Suchergebnisse ist jeweils ein Link "E-Mails als Liste anzeigen", aber den muss man jedesmal neu anklicken...

  • Danke für den Hinweis, aber jetzt ist der Briefumschlag auch im neuen Profil wieder verschwunden... :nixweiss:


    Ich werd jetzt mal eM Client eine Chance geben, seit Version 3.X ist TB irgendwie zu kompliziert geworden für so schlichte Gemüter wie mich ;)

  • Hm, also bevor ich morgen mal ein anderes Programm ausprobiere, habe ich noch rausgefunden: Thunderbird benachrichtigt mich immer genau 1x über eine neue Mail, wenn ich TB neu starte oder das Profil wechsele, alle folgenden Mails bleiben unbeachtet (sie sind in TB fett markiert, aber es erscheint kein PopUp und kein Briefumschlag).


    Ich geb's auf...

  • Arbeite jetzt etwa zwei Wochen mit eM Client und bin sehr zufrieden!


    Die oben geschilderten Probleme gibt es dort nicht und überhaupt funktioniert alles sehr intuitiv und einfach. Erinnert mich an meinen Wechsel zu Thunderbird vor Jahr und Tag, der war damals auch sehr einfach und klar im Vergleich zu Outlook.


    Also, wer es wie ich Leid ist, ständig am Thunderbird herumschrauben zu müssen (kein Briefumschlag, kryptische Diagramme als Suchergebnisse, nach jedem Update wieder die Spalte "Absender" statt "Empfänger" voreingestellt bei Gesendete Mails u.a.m): ich kann eM Client nur empfehlen!