Archive Unterordner gelöscht wiederherstellen mit ImportTool

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo liebes Forum,


    ich hoffe ich bin hier richtig, denn ich habe folgendes Problem.
    Ich arbeite mit Thunderbird auf zwei Rechnern PC und Laptop.
    Meine Profile sind auch mit Mozilla Backup gesichert und
    beide Profile sind in der Ordnerstruktur gleich, weil ich
    über MozBackup das Profil importiert habe.


    Nun habe ich auf meinem Rechner einen Ordner xy mit ganz vielen
    Unterordnern im Archiv versehentlich gelöscht.


    Dieser Ordner ist auf dem Laptop mit den archivierten Nachrichten und Emails, aber noch da.


    Und ich habe die Ordner auch schon gefunden im Profil.


    Das ImportExport Tool habe ich auch schon installiert, jetzt weiss
    ich nur nicht, was ich auswählen muss, damit die gleiche Verzeichnissstruktur,
    wie auf dem Laptop wieder hergestellt ist.


    Wenn ich den Ordner xy mit dem ImportExportTool exportiere, ist er dann auf
    dem Laptop durch den Export auch weg? Oder wird der Ordner nur auf einen
    USB Stick kopiert?


    Ich benötige dringen Eure Hilfe, wie ich das anstellen soll, dass ich von meinem
    Laptop den Ordner xy mit den vielen Unterordnern, wieder auf meinen Rechner bekomme mit
    Hilfe des ImportExport Tools und der gleichen Struktur.


    Beide Profile habe ich auch schon Profile gesichert mit Mozilla Backup und das default Profil.
    Dort finde ich auch schon die ganzen Dateien ohne Endung und habe sogar schon
    einige Dateien auf meinen Rechner importiert, das hat geklappt. Muss ich nun jeden einzelnen
    Ordner importieren, oder kann ich einen "Überordner" den xy importieren, dass alle Unterordner
    mit importiert werden. Was muss ich also in dem Tool auswählen, damit alle Unterordner von xy
    importiert werden.


    Vielen Dank vorab!

  • Hallo,


    ich habe noch nie mit Mozbackup gearbeitet und mache meine Profil-Backups täglich automatisch oder zusätzlich noch manuell vor bestimmten Tests.
    Deshalb kann ich dir nur eine Ersatzlösung vorschlagen, wie man Ordner mit Hilfe von ImportExportTools aus einem auf "klassische" Weise gesicherten Profil importieren kann.


    Kopiere den TB-Profilordner "xxxxxxxx.default" von deinem Laptop auf den Desktop-Rechner.
    Dann öffne TB auf dem Rechner, Rechts-Klick auf das Konto oder auf den Überordner (in den du importieren willst) ->
    ImportExportTools -> Mbox Dateien importieren -> Eine oder mehrere Mbox-Dateien mit Unterordnern importieren.
    Dann navigiere zum kopierten Profilordner und suche die Dateien bzw Ordner, die mit "xy" beginnen:
    du wirst eine Datei xy ohne Endung sehen, eine weitere mit dem Namen xy.msf und einen Ordner xy.sbd.
    Markiere die Datei xy und klicke auf "öffnen".
    Der Ordner xy mitsamt seinen Unterordnern sollte nun im Ordnerbaum von TB erscheinen.


    Man kann das natürlich auch manuell (ohne Add-on) bewerkstelligen:
    die Datei "xy" und den Ordner "xy.sbd" aus dem TB-Profil des Laptop kopieren und auf dem Desktop-Rechner bei beendetem TB im Profilordner an gleicher Stelle einsetzen. TB neu starten.

  • Hallo Mapenzi,


    Danke, Danke für deine ausführliche Erklärung.


    Also die >Mbox Dateien importieren!!! Das war wichtig für mich,
    denn es gibt ja noch mehrere Vorschläge was man importieren kann,
    da war ich mir einfach zu unsicher was ich nehmen soll.


    Diese manuelle Art finde ich fast noch einfacher, wenn man weiß das es der .sdb Ordner sein soll!


    Cool!! Ok. ich werde es probieren, aber erst morgen, in Ruhe!
    Ich gebe Bescheid, wie es geklappt hat!


    Ich danke Dir, dass Du so schnell geantwortet hast!!! :top:


    Aber jetzt ... Guuuute Naaaaacht!

  • "Gast123" schrieb:


    Diese manuelle Art finde ich fast noch einfacher, wenn man weiß das es der .sdb Ordner sein soll!


    Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen:
    nehmen wir an, du benutzt den TB-eigenen Ordner "Archiv", um zu archivieren, nicht unbedingt nach Jahrgängen, sondern u. U. nach Themen.
    Dir fehlt z.B. der Ordner "2012" (mit mehreren Unterordnern), den du vom Laptop importieren möchtest.
    Dann mûsstest du die Datei "2012" (ohne Endung!) und den Ordner "2012.sbd" aus dem TB-Profil des Laptop kopieren und auf dem Desktop-Rechner im TB-Profil in den Ordner "Archives.sbd" einfügen.
    Sicherheitshalber würde ich die Indexdatei "Archives.msf" entfernen (sie wird beim nächsten TB-Start neu erstellt).


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Archives_3_zpsc63e64e7.png]