Lokaler Ordner ohne Mailaccount / Konto [erl.]

  • Moin! Ich brauche mal Hilfe, hab schon gesucht aber nicht das gefunden was ich benötige.


    Kurzum: Ich habe mehrere Mailaccounts (GMX, Google, Uni-Adresse, o² Mail und jetzt über Hosteurope ne eigene Maildomain).
    Einige der Accounts werden sich demnächst abschalten (Uni-Adresse, o²) und GoogleMail will ich auch nicht mehr haben.
    Sowohl IMAP + POP bei den Accounts.


    Was ich möchte: Einen lokalen Ordner á la Outlook, der in der Kontenliste als eigenes Konto angezeigt wird.
    Ich möchte eigentlich die alten Mails aller Konten dort zusammenführen (Eingang und Gesendet).
    Eine Mailfunktion brauche ich in dem "Konto" dann nicht mehr.


    Einen Unterordner "Archiv" in einem der Accounts o.ä. will ich aber nicht erstellen. Was ich suche ist quasi ein Alibi-Konto oder totes Konto
    ohne Einstellungen, welches als normales Konto dargestellt wird.


    In Outlook (benutze ich auf der Arbeit) funktioniert das. Vorab: Mir ist klar, dass die Mails dann nur lokal gespeichert sind
    (was Vor- und Nachteile hat), ist aber dank MozBackup kein Problem für mich.


    Es wäre natürlich auch die Idee, die Einstellungen eines Kontos (z.b. von der o² Adresse) zu überschreiben
    und das Konto so umzumodeln. Vielleicht gibts aber eine elegantere Lösung oder ein Add-On.


    Jemand eine Idee?


    Danke, Christian


    Thunderbird-Version 17.0.8:
    Betriebssystem + Version: Vista:
    Kontenart (POP / IMAP) beides:
    Postfachanbieter: div:

  • Hallo Christian,


    irgendwas verstehe ich scheinbar nicht: TB hat doch ein lokales Konto, was mit beliebig vielen Unterordnern versehen werden kann... :gruebel:


    Zitat

    Vorab: Mir ist klar, dass die Mails dann nur lokal gespeichert sind
    (was Vor- und Nachteile hat), ist aber dank MozBackup kein Problem für mich.

    die Erfahrungen im Forum zeigen, dass dies häufig zu unerwünschten Ergebnissen führt. Ein Haken an der falschen Stelle, eine Änderung in der PC Konstellation und schon gibt es Probleme.
    Mails fehlen im (Moz-) Backup


    Eine einfache Kopie des Profils und alles ist gesichert. Mit z.B. Personal Backup von Rathlev kann man das Ganze automatisieren und komprimiert sichern

  • Hallo rum,


    danke für die Antwort. Jetzt wird mir einiges klar.
    Vermutlich hab ich vor Jahren in TB 3 oder so das o² Konto mit dem lokalen Konto verknüpft :wall:
    Das erklärt auch warum es in den Konten-Einstellungen zweimal auftaucht.
    Was ich damals gemacht hab weiss ich nicht.


    Kann ich das lokale Konto von dem o² Account trennen?
    Dann hätte ich meine Lösung gefunden.


    Ach ja, mit MozBackup les ich mich mal rein, danke.

  • Hallo Christian,


    da hast du wohl das POP Konto in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen unter Erweitert zu einem Konto mit globaler Kontoführung gemacht, du kannst das einfach wieder auf separate Kontoführung stellen, dann hat das Konto in der TB-Hauptseite wieder einen eigenen Kontenordner.
    Schau dazu mal in unsere Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)
    Dann benennst du in den Konten-Einstellungen das (in deinem Screenshot untere) o²online wieder um in Lokales Konto oder so.