Powerpoint im Anhang wird von Thunderbird verändert

  • Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):
    Speicherdienst (z.B. Dropbox):
    Guten Tag, ich bin neu hier und habe eine Frage zum Versand von Mails mit Anhang.
    Bisher hatte ich Windows Mail und habe jetzt ein neues Laptop und bin auf Thunderbird
    gekommen.
    Das meiste ist o.k. in Thunderbird, obwohl vieles anders ist, als in Windows Mail.
    Doch ein Problem lässt meinen gesamten Mailbetrieb stocken.
    Ich erhalte viele Powerpoints und schicke sie weiter, wenn ich aber auf Weiterleiten klicke
    hat sich der Dateityp der PowerPoint von pps (fertige PPS) in ppt (unfertige PPS) geändert.!!!!!
    So kann ich diese aber nicht weiter schicken.
    Seit einer Woche versuche ich diesen Fehler zu finden, aber leider umsonst.
    Kann mir jemand einen Tipp geben????? Das wäre schön.
    Frdl. Gruß Annabel

  • Hallo Annabel,


    zunächst einmal *Herzlich Willkommen* in unserem Forum :!:


    Leider hast Du keine Angaben zu Deinem Betriebssystem, etc. gemacht. - das wäre schon wichtig!


    Passiert das beschriebene Phänomen nur beim Weiterleiten oder auch bei einer frisch erstellten e-mail?
    Wenn Du die weiterzuleitende e-mail zunächst speicherst, ist dann das Fileformat schon verändert?


    Ehrlich gesagt kann ich mir da noch keinen rechten Reim darauf machen. Evtl. kennt aber ein anderer dieses Problem.


    MfG ... Vic

  • Danke und Hallo Vic,
    Ich habe am letzten Samstag mein 6. Laptop gekauft und habe mit den Programmen nur Probleme.
    Windows 7
    Office 2007
    Avira
    Tuneup
    Thunderbird - das habe ich alles drin und zum Teil installiert.
    Leider habe ich nicht mehr Windows Mail, das war für Privatbenutzer ideal.
    Euer Thunderbird läuft auch gut und ich gewöhne mich so langsam daran,
    obwohl es oft holprig ist, aber mit dem Versand von Powerpoints habe ich
    große Probleme und das ist schlimm, weil ich am Tag ca.50-100 Mails
    bekomme und nach Durchsicht der PPS auch wieder an andere in aller Welt
    weiterschicke. Dieser Versand stoppt nun seit einer Woche.- einmal, weil
    z.T. sich die Dateiänderung von pps (fertige PPS) in ppt (unfertige PPS)
    verändert.
    Nun aber ein neues Problem dazu gekommen ist, beim Öffnen der geschickten
    PPS kommt sofort die Werbung von >Microsoft, ich solle 2010 kaufen.
    Selbst das Runterladen vom Viewer 2010 löste das Problem nicht..
    Ich kann, wenn der Grund für diese Probleme nicht gefunden wird, den
    Versand aufgeben.
    Eine neue selbstgemachte PPS habe ich nicht gemacht, erst muss das Problem
    gelöst sein.

  • Hallo Vic,
    habe noch was vergessen.
    Mein Provider ist 1und1.de - Pop3 - dort habe ich 10 Adressen und eine Homepage.
    Meine Mails mit PPS haben ca. 10 MB und die gehen an 35 Leute in aller Welt.
    Es sind also immer dicke Pakete.


    Frdl. Gruß Annabel

  • Hallo,

    Zitat

    Eine neue selbstgemachte PPS habe ich nicht gemacht, erst muss das Problem
    gelöst sein.


    Das solltest du vielleicht nachholen und wenn es nur eine ganz einfache Datei ist.
    Die Ursache kann dein Betriebssystem selbst sein, weil es die Dateiendung nicht kennt, und die Mail könnte vom Versender falsch deklariert worden sein. Auch Thunderbird könnte die Ursache sein, wenn die Datei mimetypes.rdf beschädigt ist.
    Um diesen Fehler auszuschließen, beende Thunderbird und lösche im Thunderbird-Profil die Datei o.g. Datei.
    Danach beobachte, ob der Fehler weiterhin auftaucht.
    Man könnte auch in der Registry nachschauen, ob der Dateityp überhaupt registriert, weil dieser von Thunderbird übernommen wird.
    Außerdem poste mal die Deklarierung einer solchen Mail im Quelltext (Strg+U).
    Die sieht etwas so aus:


    Poste mal, wie die bei dir aussieht. Wenn es sich um HTML-Mails handelt, sieht die Deklaration etwas anders aus.


    Du hast die kostenlose Avira-Version?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für deine Mühe.
    Ich habe den Fehler gefunden.
    Thunderbird ist unschuldig.
    Es war die vorinstallierte Version von Office 2010, die störte und Probleme machte.
    Ich habe sie deinstalliert und nun läuft alles wie geschmiert.
    Nur eins ist mir noch ein Rätsel, warum bezeichnet Thunderbird jede Mail als Junkmail ?????
    Danke und freundliche Grüße Annabel

  • Keine Ahnung!
    Beende Thunderbird und suche im Thunderbird-Profil nach der Datei training.dat und lösche sie.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Wie verhält es sich danach?
    Du hilfst dem Junkfilter beim Erlernen der Erkennung indem du die falschen Junkmarkierungen löschst und bei den richtigen setzt?
    [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Junk-Filter_verwenden,_um_Spam_zu_filtern]Junk-Filter verwenden, um Spam zu filtern[/url]


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, gut der Pfad stimmt, und was hast du dann gemacht? Du hättest ja noch zwei Ordner dort öffnen müssen.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw