Hostingwechsel von jetzweb zu thuecom

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): thuecom


    Hallöle,
    nachdem ich den Provider gewechselt habe bin ich dabei die E-Mail-Adressen dafür einzurichten. Nach den Angaben des Anbieters haben ich alles ausgeführt. Eingang funktioniert, nur Ausgang nicht. Habe die Anweisung erhalten bei (z.b. Outlook) ein Häkchen bei "Server erfordert Authentifizierung" zu setzen. Gibt es aber hier nicht, möchte auch nich von Thunderbird weg. Vieleicht kann mir jemand helfen.
    Bekomme beim Senden bisher nur die Meldung: "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server smtp.geruestbauxxxxich.de gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.". Und beim neuen Anbieter kann mir keiner zu Thunderbird helfen.


    Gruß ReiGlei
    EDIT: ich habe die SMTP-Adresse verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit dem Button "*ÄNDERN" den alten Zustand wieder herstellen! rum, Moderator

  • Hallo ReiGlei


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zuerst einmal habe ich den genannten Servernamen verändert, da er wohl deiner Homepage entspricht und man mit Spam an %Name%@geruestbauxxxxich.de bestimmt Erfolg hat :rolleyes:


    Du darfst vermutlich bei dem Servernamen nicht smtp.geruestbauxxxxich.de nehmen, sondern den Namen des Servers von thuecom

  • Hallöle,
    erst mal vielen Dank für die umwerfend schnelle Reaktion. Habe den Ausgangsserver vom Anbieter so vorgegeben bekommen und kann auch auch keinen anderen Servernamen aus dem Anschreiben entnehmen. Komme so also nicht
    weiter.
    Für das andere auch nochmals Dank von mir.
    ReiGlei

  • Die Daten müssten sein:


    Posteingang: pop3.domain.de
    Postausgang: smtp.domain.de
    Benutzername: die komplette E-Mailadresse (nicht ein Alias)
    PW: nun ja, das von dir gewählte
    unverschlüsselte Verbindung auf Port 25 oder 587 probieren
    Passwort-Authentifizierung: normal (unverschlüsselt!)