TB-Icon im Dock (Mac) zeigt fälschlich neue Mails an[erl.]

  • Guten Morgen in die Runde! :)


    Das TB Programm Icon im Dock zeigt mir hartneckig und rot 108 ungelesene Mails an - die es aber im Posteingang NICHT gibt. Kommt eine neue Mail, dann zeigt es brav 109 an, lese ich die, werden's wieder 108.


    Ich habe schon die Forensuchfunktion ausgiebigst bemüht - nur wirklich genau mein Problem habe ich nicht gefunden - und einiges versucht:
    Programm beendet, Icon entfernt rechner neu gestartet.
    Feld "Neue Nachrichten automatisch vom Server herunterladen" ab- und wieder angehakt.
    ALLE Mails in den diversen Ordnern noch mal händisch durch gecklickt. :rolleyes:
    Diese Funktion mit Rechtscklick auf die linke Postordner Leiste clicken und "Alle Anzeigen" gibt es bei mir nicht, sonst hätte ich das auch noch ausprobiert.


    Thunderbird-Version: v.17.0.8, released: August 6, 2013
    Betriebssystem + Version: Mac 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): Pop3 und IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Chello, GMX, UniWien


    Dazu muss ich noch sagen, dass ich die Pop-Fächer global eingestellt habe.


    Seit wann existiert dieser Fehler: Nun ja ich habe mein IMAP-Postfach gleich nach beenden der Installation dazu missbraucht alte Mails von meinem alten Mac auf den neuen zu transferrieren. Das hat auch ohne weiters geklappt: Wenn die neuen-alten Mails dann da waren gab es eine Anzeige xyz auf dem Icon/neben dem Posteingang und nachdem ich die durchgeclickt habe, wurden keine neuen mehr angezeigt. Und dann nach dem schließen und dann wieder öffnen des Programmes waren sie da ... :confused:


    Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen oder einen guten Denkanstoß geben?

  • Hallo,


    bist du sicher, dass sich in keinem deiner Ordner, auch nicht in den Lokalen Ordnern, noch ungelesene Mails befinden?
    Seit der Version TB 3 (Mac) zeigt das TB-Ikon im Dock standardmäßig nämlich nicht mehr die Zahl der neu herunter geladenen Mails an, sondern die Gesamtzahl der ungelesenen Mails, in welchem Ordner sie sich auch befinden mögen: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=518828


    Die Vermutung liegt also nahe, dass sich in diversen Ordnern oder Unterordnern noch ungelesene Nachrichten befinden. Das würde ich als Erstes noch mal überprüfen.
    Außerdem solltest du den Konfig Editor öffnen (Einstellungen -> Erweitert ->), dann "biff" in die Suchzeile eingeben und die Einstellung mail.biff.use_new_count_in_mac_dock suchen.
    Wenn der Wert auf "false" (Standard) steht, ändere ihn durch Doppelklick auf "true".

  • Vielen Dank für deine rasche Antwort!


    Ich habe noch mal jeden Ordner via rechtsclick als gelesen markiert - das hat nichts geändert aber mit …


    "Mapenzi" schrieb:

    Außerdem solltest du den Konfig Editor öffnen (Einstellungen -> Erweitert ->), dann "biff" in die Suchzeile eingeben und die Einstellung mail.biff.use_new_count_in_mac_dock suchen.
    Wenn der Wert auf "false" (Standard) steht, ändere ihn durch Doppelklick auf "true".


    … hat es sofort funktioniert! Habe mir auch schnell noch einmal eine Testemail geschickt - alles so wie es sein sollte (oder man es sich wünscht :D )


    Vielen Dank fürs Helfen noch einmal!!!