E-Mails teilweise verschwunden [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: Version 2.0.0.23 (20090812)
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): ich denke, es sind POP3 Konten
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Hallo,


    mein MacBook Pro hat derzeit etwas Probleme mit dem Arbeitsspeicher.
    Gestern hatte es sich "aufgehangen", weshalb ich einen Neustart
    durchgeführt hatte.


    Als ich Thunderbird öffnete, lud es sämtliche Mails neu. Dabei hat es
    aber alle Mails ab dem 4.7. verschluckt.


    Sind diese Mails verloren oder kann ich sie irgendwie wiederherstellen?
    Achtung, ich bin leider kein Technik-Freak.


    Wäre dankbar für Tipps, weil viele geschäftliche Mails darunter sind.
    Und nein, ich habe leider blöderweise nie "Sicherungskopien" gemacht. :nixweiss:


    Viele Grüße
    Anne

  • Hallo Anne,


    als Erstes solltest du unbedingt sofort eine Sicherheitskopie deiner TB-Maildaten erstellen!
    In einem Finder-Fenster gehe folgenden Pfad:
    Users/username/Library/Thunderbird/,
    erstelle eine Kopie des Ordners Thunderbird und bewahre sie auf dem Desktop auf oder in Dokumente, damit du sie wieder finden kannst.
    Dieser Ordner Thunderbird enthält die Dateien sämtlicher Konten: Maildateien, Konten-Einstellungen, Passwörter, Erweiterungen, Adressbücher, ...etc.


    Dann stelle fest, ob es sich um ein POP- oder IMAP-Konto handelt:
    Menü Extras -> Konten-Einstellungen -> Server-Einstellungen -> Server-Typ.


    Zum eigentlichen Problem:
    mache einen Rechtsklick auf den Ordner Posteingang -> Eigenschaften und klicke auf den Button "Index wieder herstellen".
    Danach überprüfe, ob die fehlenden Mails angezeigt werden.
    Wenn sie immer noch fehlen, komprimiere den Ordner Posteingang.
    Teile uns das Ergebnis mit.


    Unabhängig von dem Ausgang dieser Rettungsversuche rate ich dir, danach sofort die aktuelle Version Thunderbird 24.0 herunter zu laden und zu installieren http://www.mozilla.org/de/thunderbird/
    Die auf deinem Mac installierte Version ist veraltet und nicht mehr sicher.


    Gruß

  • Hallo,


    großes Danke!! Es hat perfekt funktioniert. Alle E-Mails sind wieder da! :D


    Habe mir jetzt eine Sicherung des Ordners auf meiner externen Festplatte gemacht,
    sicher ist sicher.


    Ich habe 3 Konten, alle 3 POP-Konten.


    Ich werde mir dann jetzt mal die neue Version herunterladen.


    Noch mal Danke!


    Viele Grüße
    Anne

  • "Ciarda" schrieb:

    großes Danke!! Es hat perfekt funktioniert. Alle E-Mails sind wieder da! :D


    Schön, dass es auf Anhieb geklappt hat ;)


    Zitat

    Habe mir jetzt eine Sicherung des Ordners auf meiner externen Festplatte gemacht,
    sicher ist sicher.


    Diese Sicherung des Thunderbird-Datenordners solltest du regelmäßig machen, zumal du TB auch für geschäftliche Mails benutzt.
    Wenn du Time Machine nicht benutzt, lässt sich das Sichern auch automatisieren mit Hilfe der Anwendungen "Automator" und "iCal":
    "Automator: Backups mit iCal vorausplanen" http://digitalewelt.freenet.de…anen_1889040_1055060.html

    Zitat

    Ich werde mir dann jetzt mal die neue Version herunterladen.


    Du kannst sie einfach "über" die alte Version installieren. Fall du Add-ons installiert hast, musst aber damit rechnen, dass einige davon nicht mehr kompatibel sind oder aktualisiert werden müssen.
    Wenn du Probleme mit bestimmten für dich sehr wichtigen Add-ons hast, können wir dir u.U. helfen.
    Es gibt kleine Tricks, mit denen man einige der "inkompatiblen" Add-ons wieder zum Laufen kriegt.


    Gruß