V24 - Einfrieren beim Programmstart [erl.]

  • Hallo,
    seit dem Update auf 24 habe ich das Problem, dass beim Start von TB das Programm einfriert, um kurz danach einen Fehler mit einem Script zu melden.
    Nach Bestätigung der Meldung funktioniert das Programm tadellos - einschl. weiterer Postfach abfragen.
    Folgendes hab ich schon probiert, ohne das sich was änderte:
    - mit deaktivierten Addons gestartet
    - mit deaktivierter FW und AV-SW gestartet
    - Änderung der Scripttime auf 0 (unendlich); dauert genauso lang, nur die Meldung kommt nicht


    Eine Deaktivierung der Postfachabfragen beim Programmstart lässt TB sofort starten; beim anschliessenden Abholen der mails
    friert er aber wieder für ca. 30sec ein. Danach läuft er tadellos.


    Hat irgendjemand einen Tipp, was ich noch probieren könnte um das Problem des Einfrierens beim Start zu beseitigen?


    Ich bedanke mich im Voraus für Eure Mühe.
    Gruss
    falccone








    Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: W7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmail, gmx, yahoo, telekom

  • Hallo,
    wenn nach einem Update etwas in Thunderbird nicht läuft hat es meistens diese Ursachen:
    nicht kompatible Add-ons und Themes. Das Deaktivieren der Add-ons alleine reicht nicht. Man sollte testweise im -safe-mode starten.
    Weiterhin kommt externe Software oft mit Updates nicht klar und blockiert Thunderbird.
    Welche Sicherheitssoftware verwendest du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    danke für deine schnelle antwort.
    Okay - safemode hab ich noch nicht probiert; versuche ich dann gleich nochmal. Sicherheitssoftware
    ist G-Data Total Protection.


    Danke
    falccone

  • Hallo,
    durch Zufall - allerdings ohne Hintergrundwissen - habe ich den Fehler wahrscheinlich gefunden.
    Der Fehler war, dass unter:
    Extras / Einstellungen / Erweitert / Netzwerk & Speicherplatz / Verbindung - Einstellungen
    Proxis für den Zugriff auf das Internet konfigurieren
    "Proxy-Einstellungen automatisch erkennen"
    eingestellt war. Nach Markieren von "Kein Proxy" funktioniert alles wieder tadellos und sofort nach Start.


    Trotzdem Danke für Eure Hilfe
    Gruss
    falccone

  • Zitat

    Der Fehler war, dass unter:
    Extras / Einstellungen / Erweitert / Netzwerk & Speicherplatz / Verbindung - Einstellungen
    Proxis für den Zugriff auf das Internet konfigurieren
    "Proxy-Einstellungen automatisch erkennen"
    eingestellt war. Nach Markieren von "Kein Proxy" funktioniert alles wieder tadellos und sofort nach Start.


    Na was meinst du denn, wer das so eingestellt hat? Ich lag also genau richtig.
    Dein G-Data! Die sind bekannt für solche Änderungen in Thunderbird.
    Das Beste wäre, das Abscannen von Mails dieser Software ganz zu untersagen zumindest das der ausgehenden Mails. Bei mir kommt kein Virenscanner auch nur in die Nähe von Mails. Eine Ausnahme mache ich beim Realtimescanner. Der ist auch kaum für Thunderbird schädlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Na was meinst du denn, wer das so eingestellt hat? Ich lag also genau richtig.


    Und warum hast Du es dann nicht geschrieben? Hinterher klugscheissen kann jeder.
    Die einzige Änderung die durchgeführt wurde, war das Update von TB - GD läuft seit Jahresbeginn.


    Zitat

    Das Beste wäre, das Abscannen von Mails dieser Software ganz zu untersagen zumindest das der ausgehenden Mails.


    Ebenso seit Jahresbeginn deaktiviert


    falccone

  • Hallo,


    "mrb" schrieb:

    Na was meinst du denn, wer das so eingestellt hat? Ich lag also genau richtig.

    reichlich unverschämt, jemanden, der einem freiwillig und unbezahlt helfen möchte und dafür seine Freizeit verwendet, so zu antworten.
    Zumal mrb genau den Verdacht hatte und deshalb fragte

    "mrb" schrieb:

    Weiterhin kommt externe Software oft mit Updates nicht klar und blockiert Thunderbird.
    Welche Sicherheitssoftware verwendest du?


    Deine Antwort

    "falccone" schrieb:

    Sicherheitssoftware
    ist G-Data Total Protection.

    kam um 19:28:21 und deine eigene Antwort mit der Lösung um 19:56:10, also kaum Zeit, darauf ein zu gehen.
    Sehr motivierend!


    "falccone" schrieb:

    Die einzige Änderung die durchgeführt wurde, war das Update von TB - GD läuft seit Jahresbeginn.

    ach ja, dein GD macht also keine automatischen Updates mehrfach am Tag? Auch wenn es meistens nur die Virendefinitionen sind, ab und an ist es halt auch mal mehr. Und wenn ein überwachtes Programm durch Update quasi erneuert wird, dann kann auch bei der notwendigen Neueinstellung durch die Sicherheitssoftware was schief gehen...


    Ich hoffe und gehe mal davon aus, dass du dich nur versehentlich etwas im Ton vergriffen hast :rolleyes:

  • Hallo,


    ich stehe grundsätzlich für das ein, was ich irgendwo und irgendwann geschrieben habe - so auch hier.
    Von dem unbezahlten und freiwillig helfenden User wurde ich auf die Nichtkomaptiblität von Addons und Themes aufmerksam gemacht.
    Die einzige Erwähnung zur Sicherheitssoftware war eine Frage: Welche verwendest Du?


    Sich dann 2 Tage danach hinzustellen und zu sagen: Ich lag genau richtig - finde ich schon ...okay ich korrigiere mich:
    ...grenzwertig.


    Trotzdem an alle noch ein schönes WE


    Gruss
    falccone

  • Zitat


    ich stehe grundsätzlich für das ein, was ich irgendwo und irgendwann geschrieben habe - so auch hier.


    Warum eigentlich nicht? Zu seinem eigenen Mist kann man doch auch stehen, oder?
    Auf jeden Fall werde ich dir keine Hilfe mehr geben. So kann man es sich eben auch verderben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "falccone" schrieb:

    Die einzige Erwähnung zur Sicherheitssoftware war eine Frage: Welche verwendest Du?

    Nene, die Frage nach der Software und der deutliche Hinweis

    Zitat

    Weiterhin kommt externe Software oft mit Updates nicht klar und blockiert Thunderbird.

    kam 1,5 Std. vor deinen Antworten. Dass mrb dann erst wieder Samstags Zeit für dich gefunden hat, hat ja wohl damit nichts zu tun, seine Vermutung entspricht der Lösung.


    Ich muss schon sagen, dir zu helfen macht Spaß und motiviert...