Nachladen der Nachrichten geht nicht

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Win7 pro
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1 / gmx


    Hallo!
    Ich habe auf dem Notebook meine beiden Mail-Konten so eingerichtet, dass nur die Kopfzeilen herunter geladen werden damit nicht immer alles herunter geladen wird. Bekommen beruflich oft Mails mit großen Anhängen.


    Wenn ich dann in der Mail auf "Den Rest der Nachricht heruterladen" gehe, ruft Thunderbird zwar igrendwas an, aber die betreffende Nachricht ist dann einfach nur leer. Ncht mal mehr der Hinweis, dass nur Kopfzeilen heruntergeladen wurden ist dann weg.


    Mache ich da wass falsch? Oder verstehe ich den Vorgang bzw. die Funktion nicht richtig?


    Vielenn Dank für alle Tipps!


    Gruß
    Jörg

  • Hallo Jörg,


    aber "Nachrichten auf dem Server belassen" hast du an gehakt?
    Rufen andere Geräte auch das Konto ab?
    Liegt die Mail am Server beim Nachsehen per Webmail noch vollständig vor?
    Du verschiebst auch nicht die Mails vor dem Nachladen auf dem Notebook in andere Ordner?


    Tip: rufe die Mails parallel auch per IMAP ab, dann kannst du mit POP nur die Header ansehen und bei Bedarf die Mail komplett laden.

  • Hallo!


    Zitat

    "Nachrichten auf dem Server belassen" hast du an gehakt?
    Rufen andere Geräte auch das Konto ab?
    Liegt die Mail am Server beim Nachsehen per Webmail noch vollständig vor?


    3x Ja


    Zitat

    Du verschiebst auch nicht die Mails vor dem Nachladen auf dem Notebook in andere Ordner?


    Nein