Abruf der Mails und RSS News beim Start erfolgt nicht

  • Thunderbird-Version: 24
    Betriebssystem + Version: Windows 7 SP1 x64
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alle (1und1, Gmail, live.de, yahoo)


    Wenn ich starte sehe ich überhaupt keine neuen Mails.
    Ich muss erst die einzelne Imap-Ordner anklicken damit er die Mails dort lädt, sonst werden die neuen Mails nicht angezeigt.
    Die RSS werden schon abgerufen, aber nicht beim Start. Sondern erstmals nach dem eingestellt Intervall. Bei mir also 10 oder 15 Minuten.




    PS: Ich habe den Thread erstellt, weil mir das empfohlen wurde, da sich meine Situation von dieser doch Unterscheidet http://www.thunderbird-mail.de…&t=64120&p=349495#p349495

  • Hallo bredwood,


    hast Du in den jeweiligen Konteneinstellungen unter Servereinstelungen angehakt, dass beim Start auf neue Nachrichten geprüft werden soll?


    Falls ja, seit wann tritt das Problem auf? Welche Änderungen gab es? Ist das Verhalten dasselbe, wenn Du TB im Safe-Mode startest?


    Gruß


    Susanne

  • Ja, denn dieser Haken war auch schon vor dem Update gesetzt.
    Habe aber nochmal gerade geschaut und der Haken ist immer noch gesetzt.


    Das Problem tritt auf, seit dem ich von TB 17.0.7 auf TB 24.0 (vorgestern) geupdated habe.


    Habe mal eine Testmail an mich geschrieben und dann Thunderbird im Abgesicherten Modus gestartet um diese Mail beim Start abrufen zu lassen.
    Auch im Abgesicherten Modus besteht das Problem.

  • Das Thema ist doch bereits schon zweimal hier angesprochen worden!


    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=64112
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=64082


    Brauchen wir doch nicht noch mehr Threads zum gleichen oder gleichgearteten Thema.


    Gruß


    Michael

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Darum hatte ich ja schon in einem der beiden Themen geantwortet.
    Aber da ich nicht Pop sondern Imap verwende hat mir SusiTux empfohlen einen eigenen Thread aufzumachen

  • "bredwood" schrieb:

    ... hat mir SusiTux empfohlen einen eigenen Thread aufzumachen


    ja, vor allem deshalb, weil der TE nicht nur POP verwendet sondern auch noch von einem weiteren Problem berichtet hatte.
    Die beiden hier genannten Threads hatte ich nicht gesehen. Diese betreffen allerdings ebenfalls POP.


    Wenn die Haken, wie ihr schreibt, richtig gesetzt sind, dann fallen mir nicht mehr viele Optionen ein. Ein Test mit deaktivierter Sicherheitssoftware wäre vielleicht noch einen Versuch wert.


    Bredwood, da Du IMAP verwendet und dort das Einrichten eines neuen Profil einfach und schnell zu erledigen ist, könntest das vielleicht auch noch mal testen.


    Gruß


    Susanne

  • Beim durchschauen der Konteneinstellungen ist mir aufgefallen, dass es nicht nur Imap betrifft. 1und1, Gmail und Yahoo sind wie gehabt imap. Aber live.de rufe ich doch über Pop3 ab. Also liegt es nicht alleine am imap an sich.

  • Problem fast gelöst, habe den Link gefunden https://getsatisfaction.com/mo…or_new_messages_at_starup


    Und zwar habe ich in den Konteneinstellungen das 1und1 Imap Konto wieder als Standard festgelegt. Seit dem kann ich mir auf das 1und1 Konto eine Testmail schreiben, dann den Gmail Ordner anwählen und Thunderbird neustarten. Und obwohl als geöffneter Ordner gerade Gmail angewählt ist, wird im Hintergrund beim Programmstart schon die Testmail im 1und1 Ordner angezeigt/abgerufen.


    Das gleiche geht auch anders rum, also Testmail ans Gmailkonto, anklicken des 1und1 Posteingangs, Neustart, Es wird der 1und1 Posteingang angezeigt und dennoch wird das Gmailkonto / die Testmail im Hintergrund abgerufen, ohne dass ich zuerst auf den Gmail Ordner wechseln muss.


    !!
    Jedes mal wenn ich das Addon Manually Sort Folders verwende um den RSS Ordner nach oben zu schieben, dann wird das RSS Konto als Standard festgelegt und der Abruf klappt nicht mehr. Wenn ich dann das 1und1 Konto als Standard festlege klappt zwar der Abruf wieder,, aber dass RSS Konto ist dann wieder automatisch ganz unten in der Ordneransicht.
    !!

  • Hallo bredwood,


    "good catch" wie man so sagt. Das heißt also, bei Dir wurde das Problem dadurch verursacht, dass das RSS-Konto als Standardkonto festgelegt wurde, und sobald du ein normales E-Mail-Konto zum Standardkonto machst, funktioniert der Abruf beim Start wieder. Richtig?


    Ich bin mal gespannt, ob die anderen ähnlich berichten.


    Gruß


    Susanne