Fehler beim Senden der Nachricht

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Win7 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP / POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail / web.de / GMX
    Antivirus : AVAST


    Diese Meldung macht mich Irre :
    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: 5.7.0 Must issue a STARTTLS command first. bn13sm3075894eeb.11 - gsmtp. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang....


    Ich habe drei PCs mit genau der gleichen Thunderbird Konfiguration :
    1. Win8. Gleiche Antivirus Einstellungen, Thunderbird Funktioniert 1A
    2. Win7 Gleiche Antivirus Einstellungen Thunderbird Funktioniert 1A
    3. Win7 Mein Haupt PC gibt mir immer diese Meldung, auch Ohne ein Antivirus Programm und Deaktivierter Firewall,
    auch eine komplette Neuinstallation von Win7 und Thunderbird löst das Problem nicht,
    ich habe mir angewöhnt die Profile unter "AppData" / "Roaming"/ "Thunderbird" / in "Profiles" /"xxxxxxx.default" Enthaltenen Dateien,
    zu sichern und in meinen andern Thunderbird Profilen Einzufügen, was auch normalerweise klappt.
    Nur anscheinend nicht zuverlässig was ist falsch ??
    Wie lässt sich hier ein Bild einfügen ?


    Edit
    Die Passwort abfrage bei Programmstart, popt auch nicht auf, nur wenn die Konten manuell abfragt werden..

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Ich habe drei PCs mit genau der gleichen Thunderbird Konfiguration :


    Und die wurden alle zu gleichen Zeit upgedatet und Avast auch?
    Ich habe seit 15 Jahren Forumarbeit etwas gelernt: gleiche Einstellungen auf verschiedenen Computern gibt es nicht.

    Zitat

    5.7.0 Must issue a STARTTLS command first.


    Poste mal alle Servereinstellungen der SMTP-Server besonders was Ports, Verschlüsselung und Passwortsicherheit angeht.
    Benutzt du einen Mailserver z.B., Exchange?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke für deine Antwort


    Mailserver nutze ich nicht.
    Ich versuche immer alle PCs gleichzeitig alle Software aktuell zu halten,
    Wie ich schon sagte Mein Haupt PC Win7 gibt mir immer diese Meldung,und das seit zwei Wochen, Vorher lief es!
    das Thunderbird Profil nutze ich seit 8Jahren so übern Daum waren das 6-8 PCs,
    Magst du mir zeigen wie ich hier einen Screenshot einfügen kann ?
    das würde mir Schreiberei ersparen (Bilder sagen mehr)

  • Zitat

    Magst du mir zeigen wie ich hier einen Screenshot einfügen kann ?


    Unter dem Nachrichtfeld, gibt es einenReiter "Bild hochladen". Darauf bitte klicken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Googlemail wird nicht mit Port 25 laufen.
    Nimm SSL/TLS Port 465
    Die anderen sind OK, obwohl ich sie bei mir anders eingestellt habe.
    Deaktiviere Avast mal derart, dass es bei Windowsstart nicht selbst startet.
    Deaktivieren ist nicht zuverlässig.
    Überprüfe dann nur Thunderbird und benutze keinen Browser oder andere Internetzgänge.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • OK
    SSL/TLS Port 465 ausgewählt, Mail abruf- geht, Senden über Gmail klappt nicht
    Avast ein und ausgeschaltet, kein Einfluss auf -mail -Programm.
    Edit :
    Es liegt doch an Avast nur warum er-schlisst sich mir nicht ?


    Edit 2 :
    Glaube es gefunden zu haben,
    Unter Avast Mail Schutz Einstellungen, habe ich die "SSL Suche Deaktiviert
    Jetzt geht es erst mal, ich beobachte es melde mich dann


    Noch mal ein
    Edit :
    bei den web.de Konten, musste ich beim Postausgangsserver (SMTP) die Authentifizierungsmethode,
    auf Passwort, ungesichert übertragen einstellen, ob das so richtig ist ?




    Danke für die Tpps

  • Zitat

    bei den web.de Konten, musste ich beim Postausgangsserver (SMTP) die Authentifizierungsmethode,
    auf Passwort, ungesichert übertragen einstellen, ob das so richtig ist ?


    Ja. Ich kenne keinen Mailprovider, der verschlüsselte Passwörter unterstützt.

    Zitat

    Avast ein und ausgeschaltet, kein Einfluss auf -mail -Programm.


    Dann hast du es nicht richtig gemacht. Avast darf gar nicht erst starten.
    Möglicherweise bleiben aber trotzdem bestimmte Einstellungen von Avast bestehen, so dass auch dieser Test unzuverlässig ist.
    Mailprogramme und Sicherheitssoftware vertragen sich nur selten und sind für die meisten Probleme in Thunderbird ursächlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw