TB startet nicht mehr nach neuem Google-Kalender

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Lightning-Version: 2.6
    Betriebssystem + Version: WinXP SP3


    Hallo,
    nachdem ich keinen Zugang mehr über den alten Google CalDav Kalender hatte, habe ich in Lightning einen weiteren Google-Kalender mit der neuen URL eingefügt. Da der neue Kalender nicht sofort aktualisiert wurde, habe ich TB geschlossen und neu gestartet.


    Der Startvorgang bleibt jetzt immer bei dem PopUp zur Eingabe des Kennwortes hängen. Ein Kennwort kann nicht eingegeben werden. TB lässt sich im abgesicherten Modus starten. Dort habe ich erstmal Lightning deaktiviert.


    Wie bekomme ich TB wieder zusammen mit Lightning gestartet? Kann ich irgendwo aus einer Datei die beiden Google-Kalender entfernen?


    Gruß,
    Thomas

  • Zitat von "Thomas_Blfd"

    Wie bekomme ich TB wieder zusammen mit Lightning gestartet? Kann ich irgendwo aus einer Datei die beiden Google-Kalender entfernen?


    Hallo Thomas_Blfd, da zur Zeit nur eine Verbindung über den Provider for Google Calendar funktioniert, sollte man auf Lightning 2.6.1 warten.
    Verschiebe einmal den Ordner "calendar-data" bei geschlossenem Thunderbird aus dem Thunderbird Profil.
    Du bist schon der zweite der sich Lightning zerschossen hat. Gegebenenfalls die Passwörter für Google aus dem Password-Manager von Thunderbird löschen.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo EDV Oldi,


    danke für den Hinweis.
    Gibt es denn auch noch eine Möglichkeit die Google-Kalender zu entfernen (aus einer Ini-Datei o. ä.)? Da ich neben dem Google-Kalender noch einen lokalen und drei andere Netzkalender eingebunden habe, möchte ich auf die Daten wieder zugreifen.


    Gruß,
    Thomas

  • So ich muss jetzt weg, falls das funktioniert, findest Du in dem Ordner "calendar-data" einen Unterordner Backup.
    Hier sollten einige Daten gesichert sein. Importiere die ics Dateien in einem neuen Kalender Deiner Wahl.


    MfG
    EDV Oldi

  • Auch das verschieben funktioniert nicht. Nach dem Start wird ein neuer Ordner mit einer neuen local.sqlite angelegt. Bei aktivem Lightning bleibt dann aber TB wieder beim Starten mit dem Passwort Pop-Up hängen. Das ist der Bug 901329. Der Eintrag zu den Google-Kalendern scheint noch irgendwo anders zu stehen.


    Gruß,
    Thomas

  • Dann sichere Dein Profil, öffne bei geschlossenen Thunderbird die Datei " prefs.js " .-
    Mit einem Editor Deiner Wahl, kein Word, und suche nach " user_pref("calendar.google " lösche alles was mit Google zu tun hat und starte Thunderbird neu.


    MfG
    EDV Oldi

  • Das war es fast ;-)


    Ich habe aus der prefs.js alle Einträge der ID zu dem neuen Google-Kalender gelöscht. Danach lässt sich TB mit Lightning und den anderen Kalendern wieder starten:


    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.cache.enabled", false);
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.calendar-main-default", true);
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.calendar-main-in-composite", true);
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.color", "#33FFFF");
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.imip.identity.key", "");
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.name", "Google");
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.type", "caldav");
    user_pref("calendar.registry.f4ef3b54-de64-4fc7-a998-fbb8b1c65a9e.uri", "https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/xxx/events");


    Vielen Dank!
    Jetzt hoffe ich, das der Fehler schnell behoben wird und Lightning 2.6.1 bald erscheint ;-)


    Gruß,
    Thomas