Portable-Version läßt sich nicht richtig beenden.

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 24.0 Portable
    Betriebssystem + Version: Win7


    Howdy,


    ich hab die Portable-Version die ich hier
    http://portableapps.com/apps/internet/thunderbird_portable
    runtergeladen habe. Läuft eigentlich prima. Allerdings läßt sich das ganze nicht vernünftig beenden. Das Fenster geht zu, aber im Taskmanager bleiben diese beiden Einträge weiterhin bestehen:


    Ich muß die dann erst manuell abschiesen bevor ich den Donnervogel erneut öffnen kann.
    Ich hab das ganze auch nochmal erneut runtergeladen und installiert, aber das Problem bleibt.


    Hat er ne Lösung für mich?
    Danke schonmal!

  • Hallo,
    deaktiviere mal alle Add-ons und ein evtl. hinzugefügtes Theme.
    Hast du dann das gleiche Problem?
    Dass im Taskmanager zwei *.exe Dateien zu sehen sind, ist normal, da die portable Version zusätzlich zum Programm noch den "Programm-Loader/starter" braucht. Ist also normal. Würdest du nur die thunderbirdportable.exe im Taskmanager löschen, hätte das keine Auswirkungen, Thunderbird selbst stürzt deswegen nicht ab.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das war ja erst nur der (leichtere) Anfang.
    Als nächstes musst du das Thunderbird-Profile (meistens der Ordner "Profile") sichern und dann bei beendetem Thunderbird löschen.
    Beim Neustart wird ein neues leeres Profil erzeugt, wenn du ein Konto hinzufügst.
    Teste dann, ob das Verhalten weiterhin existiert.
    Du kannst dann auch zusätzlich - wenn du keinen Erfolg hattest - Thunderbird neu installieren.
    Dabei den Ordner "Profile" und den kompletten Ordner Thunderbird von Stick löschen mit frischem Installer installieren und den Ordner Profile mit dem gesicherten austauschen.
    Sollte Thunderbird dann laufen, musst du gegebenenfalls aus dem alten Profil ins neue migrieren.
    Dabei hilft dir das Add-on ImportExportTools
    Ein Export aus dem alten Profil ist nicht notwendig.
    Adressbücher vor dem Wechsel als *.ldif exportieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Achherje, aber gut, werds am Montag direkt testen (is auf meinem Rechner bei der Arbeit). Ich meld mich dann wieder, egal was rauskam. Schönes Wochenende bis dahin!

  • Zitat

    Achherje


    Schon, aber es kommt ja nicht alle Tage vor.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw