Fehlermeldung beim Start [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Prof
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, Google, Outlook


    Seit dem letzten Update bekomme ich beim Start folgende Meldung:


    Thunderbird konnte die Suchmaschine von "chrome://opensearch/locale/searchplugins/wikipedia.xml" nicht herunterladen, da bereits eine Suchmaschine mit demselben Namen existiert.


    Diese muss ich 8 mal bestätigen, dann kann ich arbeiten. Wäre schön wenn jemand einen Tipp für mich hätte. Ach ja, ich habe Thunderbird nochmals manuell darüber installiert Ohne Erfolg.


    :flehan:

  • Hallo gkorn,


    eine vielleicht etwas radikale Lösung wäre, einfach alle Suchmaschinen im Ordner "C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\searchplugins" zu löschen.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Danke für den Tipp,
    Ich habe alle xml Dateien umbenannt, aber ohne Erfolg. Eine entsprechende Chrome.xml gibt es nicht. Obwohl die Fehlermeldung etwas anderes behauptet.

  • Hallo gkorn,


    und wie sieht es in deinem Profil unter ""C:\Benutzer\[Benutzer]\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\[Profil]" aus?


    Ich habe gerade im Forum dieses Thema gefunden: Installationsfehler:Tb konnte die Suchmaschine...[erl.]
    Hast du eventuell auch das Add-on OpenSearch installiert? Deaktiviere doch mal das Add-on bzw. alle Add-ons und überprüfe, ob das Problem dann auch noch auftritt.


    "gkorn" schrieb:

    Eine entsprechende Chrome.xml gibt es nicht. Obwohl die Fehlermeldung etwas anderes behauptet.


    Die Fehlermeldung behauptet, dass es bereits eine Datei namens "wikipedia.xml" gibt.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Vielen Dank für diesen Hinweis. Genau das war es auch bei mir. Addon gelöscht und die Thunderbird Welt war wieder in Ordnung.