Send Filter funktioniert nicht

  • Thunderbird-Version: 24.0.1.
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Habe mir das AddOn SendFilter runtergeladen und installiert, doch irgendwie klappt das Ganze trotzdem nicht. Die Filter die für den Posteingang eingestellt sind, funktionieren wunderbar, E-Mails werden direkt beim abrufen in den jeweiligen Ordner verschoben.
    Doch bei gesendeten passiert, trotz Häkchen bei "Enable autorun after sending message in the saved folder", gar nichts. die landen trotz der Einstellungen "An ist: Mailadresse" und "Verschieben in Ordner" im Gesendet-Ordner.
    Geht nur manuell wenn ich bei den Filtern kurz "Auf gesendet ausführen" wähle und auf "jetzt ausführen" klicke, doch hätte das gerne automatisch.


    Jemand eine Idee, was genau ich falsch mache?

  • Hast Du das Problem schon gelöst bekommen ?
    Ich habe hier auch einige Rechner, bei denen es problemlos klappt, bei einem allerdings will es nicht.
    Mathias
    Win7 32 und 64bit Thunderbird 24.4.0

  • Hallo,
    ich sehe nicht so ganz den Grund, warum ihr dieses Add-on braucht, da ja Thunderbird von Haus über eine derartige Funktion verfügt.
    Etwas anderes wäre es, wenn man zusätzlich eine gesendete Mail in einen weiteren Ordner kopieren möchte.
    Dafür gäbe es das Add-on Send And File


    Ich erinnere mich, als ich das "Send-FIlter" mal getestet habe, dass es nicht mit jedem Mailserver zusammenarbeitete bes. bei IMAP-Konten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wie geht das mit Bordmitteln ? Doch nur, wenn ich die Filter manuell auf den Gesendet-Ordner anwende - oder ?
    Ich möchte nicht generell alle ausgehenden Mails in einen Ordner verschieben, sondern z.B. je nach Betreff verschiedenen "Projekt-Ordnern" zuordnen können.
    Mathias