Ordner verschwunden nach update auf 24.1.0 [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: W/
    Kontenart (POP / IMAP): IMP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor


    Hallo Forumgemeinde, nach updtae auf Version 24.1.0 ist meine Ordnerstrukttu mit den selbst erstellten Ordnern und deren Inhalt verschwunden. Kann mir jemand sagen wie ich die wieder finde? Es sind einige wichtige Mails die mir verloren wären.
    Danke im Voraus
    hucklybarry

  • Hallo,
    da du ja IMAP hast: sind die Ordner auf dem Server noch vorhanden?
    Falls nicht, suche das Thunderbird-profil auf und dort im Ordner ImapMail, ob du dort Hinweise auf diese Ordner hast. Die Mails sind in Dateien ohne Endung wie inbox, sent, trash oder wie bei dir ein spezieller Name.
    Öffne diese Datei mit einem Editor - falls es geht - und überprüfe, ob dort die Mails auftauchen.
    Dann sehen wir weiter.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, ich habe das gleiche Problem, die mail Adressen sind noch da, die mail Ordner habe ich im Profilordner auch gefunden. Zugriff über Editor hat nicht funktioniert.
    Windows 7, Version 6.1

  • Hallo mrb,
    danke für Deine Antwort habe die files tatsächlich im Profil gefunden, jedoch als "pop 3 Profile". Das kommt daher, dass ich ca zwei Tage zuvor von POP3 auf IMAP umgestellt hatte. Da die Ordner jedoch erst verschwunden sind als ich auf TB 24 up-gedated habe, dachte ich nicht daran, dass das Verschwinden etwas mit der Umstellung auf IMAP zu haben könnte. Hast Du eien Idee wie ich die Ordern in das neue IMMAP Profile integrieren kann?
    Vielen Dank im Voraus
    hucklybarry


    Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba

  • Zitat

    das kommt daher, dass ich ca zwei Tage zuvor von POP3 auf IMAP umgestellt hatte.


    Man kann in Thunderbird nicht von POP auf IMAP oder umgekehrt umstellen. Es muss jeweils ein neues Konto hinzugefügt werden. Ob man das vorherige löscht oder nicht, bleibt dir überlassen. Evtl. bei Paralellbetrieb das POP-Konto so einstellen, dass Nachrichten auf dem Server verbleiben, sonst würde IMAP keinen Sinn machen.

    Zitat

    Hast Du eien Idee wie ich die Ordern in das neue IMMAP Profile integrieren kann?


    Ja, beende Thunderbird und kopiere die Dateien ohne Endung in den Ordner "Local Folders" achte dabei auf evtl. Namensgleichheiten etwa bei inbox, sent usw. falls diese Dateien größer als 0 KB sein sollten.
    Dann lösche darin alle *.msf Dateien.
    Nach Neustart werden dir jetzt die Ordner im "lokaler Ordner" angezeigt. Kopiere je nach Größe diese Ordner schön langsam (dem Server Zeit lassen) in das IMAP-Konto. Namensgleichheiten dürfen nicht vorkommen.
    Wenn das nicht klappen sollte, musst du die entspr. zunächst im IMAP-Konto neu hinzufügen 7und dann den Inhalt der alten Ordner dort hineinkopieren. Dabei immer aufpassen, dass sich der Server nicht "verschluckt".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für Deine Hilfe, es hat funktioniert, habe jetzt wieder alle files und Ablagen - LG hucklybarry