Nach Formatierung nur einige Mails wieder da.

  • Thunderbird-Version: neuste, eben geladen für win32
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): netbeat (Host meiner Homepage)


    Hallo liebes Forum!
    Ich musste formatieren und habe wie in der Anleitung beschrieben meinen profilordner gesichert und jetzt nach neuinstallation einfach wieder an die alte Stelle kopiert. Allerdings zeigt mir thundermail nach dem ersten Start nur ca. Zehn alte emails an, allesamt aus einer Woche in 2011. danach kommt dann lange nichts und dann die neuen emails, die ich soeben abgerufen habe.
    Dazwischen zwei fehlende Jahre.
    Wo könnte da der Fehler stecken. Der von mir archivierte profilordner ist über 30 mb gross.
    Außerdem hatte ich einen unterordnet Studium angelegt, der in der verzeichnisstruktur auch nicht mehr auftaucht.


    Hoffe ihr könnt mir sagen was ich falsch gemacht habe :)



    Gruß Christian

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Vielleicht hat das Profil schon vor dem Formatieren einen Schlag weggehabt. Du hast ja nicht ohne Grund formatiert.
    30 MB sind zwar nicht viele, aber einige 100 Mails müssten dann eigentlich noch zu finden sein.
    Zunächst auf keinen Fall die Sicherung löschen.
    Versuche zunächst durch das Reparieren aller betr. Ordner, die Mails zurückzuholen.
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Wenn das nicht klappt, suche im Profil dort im Ordner "Mail" in den entspr. "Kontenordnern" die den Ordnern entsprechende Dateien ohne Endung (wie inbox, sent, drafts usw.) zu sichten. Dann öffne sie mit einem Editor (WordPad, Notepad++) diese Datei und überprüfe deren Konsistenz. Sind dort merkwürdige Zeichen wie Quadrate, Fragezeichen, Nullen usw. zu erkennen? Die endlosen Reihen von (normalen) Zeichen sind kodierte Anhänge und stören nicht.
    Am Anfang einer jeden Mails findest du den sog. X-Mozilla-Status.Hat dieser in den Mails Werte größer als 8, sind deine Mails nur unsichtbar. Um die Mails zu sehen müssten sie auf 0000 oder 0001 zurückgesetzt werden, was auch relativ schnell mit der Funktion "Alle ersetzen" geht.
    Alternativ kann man (nur bei POP-Konten) auch das Add-on RecoverDeletedMessages verwenden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw