Nach Windows 8 Update -Gmx lässt mich keine emails versenden

  • Thunderbird-Version: 24.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo,


    seit dem heute gezogenen Update von Windows 8 werden sämtliche Emails, die ich an meine Kontakte senden möchte, die keine United Internet (Gmx, Web.de) Adresse haben, von gmx nicht zugestellt. Bis zum Zeitpunkt des Updates (und sogar noch 1 Minute davor) hatte ich damit keine Probleme. Die emails scheinen an den gmx Server gesendet zu werden und kommen nach 1 Sekunde zu mir zurück. Ich habe daraufhin zunächst die Updates deinstalliert und, nachdem dies nichts half, eine Systemwiederhestellung gemacht, aber der Fehler bleibt bestehen. Weiß jemand Rat? Ich werde bis auf weiteres meine Yahoo Email benutzen, die ist davon nicht betroffen, aber Gmx ist mein Haupt Email Provider, daher bin ich darauf angewiesen, dass das irgendwie wieder klappt.
    Vielen Dank im Vorfeld für die Hilfe,


    Dinosaur1970

  • Hallo Dinosaur1970,
    was heißt

    Zitat

    Die emails scheinen an den gmx Server gesendet zu werden und kommen nach 1 Sekunde zu mir zurück.


    kannst du das näher erläutern? Was kommt zurück? Exakte Fehlermeldung?
    Gruß, muzel

  • Hallo dinosaur1970,


    ich weiß gar nicht, warum viele Windowsanwender so wenig Vertrauen zu ihrem Betriebssystem haben. Hier haben in den letzten Wochen schon einige davon berichtet, dass sie ihr W8 neu installiert haben. Seit wie vielen Jahren gibt es das schon? ;-)
    Dabei sind die Zeiten, in denen so etwas regelmäßig nötig war, doch nun wirklich schon lange vorbei.


    Zugegeben, der zeitliche Zusammenfall mit dem Update ist verdächtig. Doch so wie Du es schilderst, liegt das Problem nicht auf Deinem Rechner. Schließlich gehen die E-Mails ja raus. Dein Rechner und damit der TB haben also ihren Teil der Aufgabe erledigt. Du bekommst sogar die Benachrichtigung über die nicht erfolgte Zustellung, d.h. auch der Empfang funktioniert. (Die genaue Fehlermeldung solltest Du mal hier posten.)
    Last but not least, wenn Du an Kunden desselben Providers sendest, wird die E-Mail auch zugestellt.


    Wenn Deine Fehlerbeschreibung so stimmt, dann solltest Du also entweder einfach abwarten, bis UI das Problem behoben hat, oder Kontakt zu deren Support aufnehmen.
    Operative Hektik bringt hier jedenfalls nicht viel. Sie birgt eher das Risiko, dass Du Dir Dein System vollends verstellst.


    Gruß


    Susanne


    Tja, da habe ich mir wohl etwas zu viel Zeit mit dem Kaffee gelassen. Frühaufsteher muzel war schneller. Ich schick's jetzt aber trotzdem ab.

  • Guten Morgen,


    das

    Zitat von "SusiTux"

    Hier haben in den letzten Wochen schon einige davon berichtet, dass sie ihr W8 neu installiert haben.

    kann jetzt daran liegen, dass das im letzten Jahr erschienene Win 8.0 jetzt durch 8.1 ersetzt wird ;)

  • Hallo rum,


    von Windows 8 zu 8.1. ist doch aber nur ein Update, bei dem bisherige Daten und Programme erhalten bleiben. Oder macht das Update Schwierigkeiten?
    Die Benutzer, die ich jetzt gerade im Sinn habe, schrieben davon, dass sie ihren Rechner ganz neu aufgesetzt hätten. Einer schrieb sogar, er hätte seine Festplatte neu formatiert. In anderen Foren liest man Ähnliches, ohne dass dabei z.B. von einem vorausgehenden Virenbefall die Rede war.


    Wir haben bei uns im Haus ja auch ein paar Windows 7 Rechner. Einer davon muss sogar einiges mitmachen, weil die Kinder darauf doch recht häufig mal dieses und mal jenes ausprobieren. Aber "plattmachen" mussten wir bisher keinen dieser Rechner.


    Da denke ich mir, dass das auch die W8-Neuinstallationen in vielen Fällen nicht nötig gewesen wären. Ich habe eher den Eindruck, dass dies bei vielen so eine Art Reflex ist: Wenn etwas nicht stimmt, neu installieren.



    Viele Grüße


    Susanne

  • Zitat von "dinosaur1970"


    Die emails scheinen an den gmx Server gesendet zu werden und kommen nach 1 Sekunde zu mir zurück. Ich habe daraufhin zunächst die Updates deinstalliert


    Poste doch mal bitte exakt deine Einstellung für den SMTP-Server von GMX. Benutzernamen bitte unkenntlich machen.

    Zitat

    und, nachdem dies nichts half, eine Systemwiederhestellung gemacht,


    Hilft so gut wie nie in solchen Fällen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,
    [OT on]

    Zitat von "SusiTux"


    von Windows 8 zu 8.1. ist doch aber nur ein Update,

    eigentlich schon, wobei das 3,6 GB große Update bei MS ja als eigentlich neue Version gilt. Aber wie man es auch nennt, das

    Zitat von "SusiTux"

    bei dem bisherige Daten und Programme erhalten bleiben

    sollte gewährleistet sein.
    Ich habe mich bei allen PCs jeweils mit einem Image begnügt und ich habe auf keinem der betroffenen 7 PCs/Laptops Probleme gehabt.


    Zitat von "SusiTux"

    Ich habe eher den Eindruck, dass dies bei vielen so eine Art Reflex ist: Wenn etwas nicht stimmt, neu installieren.

    hmm, da ist was dran. Ich pflege lieber fortlaufend mein System und schmeisse Überflüssiges wieder runter bzw. lasse es erst gar nicht auf den PC. Meine XP Prof Version auf meinem Arbeitsrechner hielt, und ich habe von zig Partnergesellschaften umfangreiche Programme mit 2-3 Upgrades/Jahr drauf, stolze 7 Jahre ohne jeglichen Datenverlust oder nennenswerte Abstürze. Aber dann war der PC halt nicht mehr aktuell... :rolleyes:


    [OT off]