Entwürfe offline speichern bei IMAP

  • Thunderbird-Version: 24.1.0 (alle versionen betroffen)
    Betriebssystem + Version: Windows und Linux
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alle


    Gibt es eine Möglichkeit, dass Thunderbird die Entwürfe automatisch offline speichert, wenn z.B. der Mailserver gerade mal down ist.
    Mein Mailserver geht gerade nicht und ich habe inzwischen 5 Entwürfe offen und warte darauf, dass der Maillserver wieder läuft, und jede Minute kommt die Meldung: Die Nachricht konnte nicht in den Ordner "Entwürfe" gespeichert werden. Nochmals versuchen? usw.
    Ich weiß, dass man das Zeitintervall in den Einstellungen ändern kann, oder kmpl. offline arbeiten, aber das will ich ja nicht.
    Das nervt total und haut einem beim Emailschreiben immer dazwischen.

    2 Mal editiert, zuletzt von rubo77 ()

  • Hallo rubo77, ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Mit welchem Mailclient arbeitest du denn überhaupt?
    Im Ernst: warum löschst du die Fragen weg statt uns die Infos zu geben?
    Eine schnelle Lösung wüsste ich da nicht. Ich speichere Entwürfe generell nur lokal und nur für den seltenen Fall, dass ich zu Hause anfange und später weitermachen will, schiebe ich den Entwurf ins IMAP-Konto.
    Würgaround: du könntest in den Konten-Einstellungen ja einmal bei Anderer Ordner einen lokalen Ordner angeben, dann kannst du mit ein paar Klicks temp umstellen.




    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Ich hatte die Info gelöscht, da alle Betriebssysteme und TB Versionen betroffen sind, (aber nun ergänzt)


    Eine weitere Notlösung wäre noch "Offline arbeiten" aber halt auch keine lösung.


    Es wäre schön, wenn man Entwürfe immer offline speichern könnte

  • Das

    "rubo77" schrieb:

    Es wäre schön, wenn man Entwürfe immer offline speichern könnte

    kannst du doch...?


    Was ich nicht verstehe: wenn es doch darum geht, dass der Server sowieso nicht erreichbar ist, warum dann nicht den Klick nten auf das On-/Offline Schalterchen :gruebel: :nixweiss: