Fragen zur Suchfunktion [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.11 ESR
    Betriebssystem + Version: Windows 7 prof.
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): anderer



    Hallo Leute,


    die Thunderbirdsuchfunktion treibt mich zum Wahnsinn. Leider ist die Forensuche auch nicht besonders hilfreich. Wenn man nach der Suche sucht, findet diese naturgemäß ein paar hundert Seiten. :gruebel:
    Ich wende mich mit meinen dringlichsten Fragen darum hilfesuchend an Euch.


    1. Das Wichtigste vorneweg:
    Gibt es Hilfeseiten / eine Dokumentation / ein "Handbuch" zur TB-Suchfunktion?
    Schön, dass der TB meine Suchbegriffe mittels Bing an Microsoft weiterleiten will - mir wäre eine Erläuterung der Suchfunktion stattdessen viel lieber. RTFM? Ja bitte! Nur wo?


    2. Hurra, gefunden?
    Nicht selbstverständlich, aber mal angenommen, wir haben das Gesuchte gefunden...
    "Gefunden" soll heißen, die Suche zeigt es mir in der Ergebnisliste auf dem Monitor an. Auf unserem IMAP-Server befindet sich eine mehrschichtige Ordnerstruktur. Also -- in welchem Ordner in drei Gottes Namen befindet sich die "gefundene" Mail denn nun? Ich finde beim besten Willen keine Funktion, die mir zeigt, wo genau die Mail abgelegt wurde.


    3. Wie geht die Suchfunktion vor?
    Superstylisch und unkompliziert, in der Manier von Google und Windows 7ff kommt die TB-Suche daher. Ein Suchfeld für alle Belange, ganz ohne störende Einstellungsmöglichkeiten. Glückwunsch!
    Kann mir ewig Gestrigem dennoch jemand ein paar unbedeutende Fragen beantworten, wie:
    - Werden Unterordner durchsucht?
    - Wo, in der Ordnerstruktur beginnt die Suche? Im aktuellen Ordner? Oder immer von ganz oben?
    - Wird postfachübergreifend gesucht?
    - Welche "Felder" werden durchsucht? Mit "Feldern" sind hier "Betreff", "Nachrichtentext", "Absender", "Empfänger", usw. gemeint.
    - Findet eine Wichtung der Suchergebnisse statt? Soll heißen: Wird ein Treffer im Betreff höher gewichtet als ein Treffer im Nachrichteninhalt? Oder wird jede Mail etwa als Text ohne "Felder" (s. o.) betrachtet?
    - Werden Wildcards benötigt bzw. unterstützt? Wenn ja, welche? Asterisk, Fragezeichen, Prozent (SQL), andere?


    4. Die Suchfunktion findet ab und an E-Mails nicht, die den Suchbegriff enthalten.
    Zugegeben, das ist keine Frage. Trotzdem ärgerlich.


    5. Schließlich: Gibt es eine Alternative zu der superstylischen Ein-Eingabefeld-Suchfunktion?
    Ich habe mir mühsamst die Liste aller empfohlenen TB-Erweiterungen durchgelesen. Leider ohne auf eine Empfehlung für eine "altmodische" Suchfunktion zu stoßen, die womöglich gezielt einzelne Felder durchsuchen lässt.



    Liebe Helfer!
    Bitte entschuldigt, wenn ich derzeit etwas angesäuert bin. Der aufmerksame Leser hat zwischen den Zeilen meinen Unmut herausgehört. Als Nebenbei-Admin in einem kleinen Betrieb muss ich meinen Anwendern vermitteln, weshalb der Umstieg weg von Outlook (in fünf verschiedenen Versionen) hin zum TB eine gute und richtige Entscheidung war, sehe mich aber selbst nicht in der Lage "aufgeräumte" Mails mittels der Suchfunktion schnell und effizient wieder zu finden. :wall:

    Einmal editiert, zuletzt von qwertzy0815 ()

  • Oh, Herr schmeiß Hirn vom Himmel!


    Ich bin soeben sozusagen durch Zufall auf das Dialogfenster "Nachrichten suchen" (Menü Bearbeiten / Suchen / Nachrichten Suchen... oder kurz Strg+Umsch+F) gestoßen und möchte jetzt gerne mal eine Runde im Boden versinken.


    Gelöst. Schätzungsweise :redface:

  • Hallo,

    "qwertzy0815" schrieb:

    und möchte jetzt gerne mal eine Runde im Boden versinken.


    dann aber bitte beeilen, bevor Bodenfrost dein Vorhaben zunichtemacht. :mrgreen:


    Schön, dass du dir selbst helfen konntest, und danke für die Information!