Fragen zur Suchfunktion

  • Thunderbird-Version: 17.05
    Betriebssystem + Version: Win8.1
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Verschiedene


    Hi,


    ansich ne tolle App, die mir auch seit Jahren nützlich ist. Hab auch gespendet. Danke dafür :)


    Zum Problem: Hab mehrere E-Mail Konten, und verschiebe, um Platz zu schaffen, und als Backup, gelegentlich viele Mails in lokale Ordner, die dem Namen der Accounts entsprechen.


    Und hier verzweifel ich in letzter Zeit öfters, wenn ich auf die alten Mail zugreifen bzw darin suchen will:
    1. spuckt die Suche manchmal keine Ergebnisse aus, obwohl das Suchwort definitiv in den Mails vorhanden ist
    2. wenn Ergebnisse angezeigt werden, funktioniert zwar die Vorschau mitsamt dem Absatz als Inhalt, jedoch beim Öffnen der Mail bleibt das Fenster oben leer und unten kommt das Thunderbird Standard Bild


    Physisch müssen die Mails ja noch vorhanden sein, sonst würde sich ja die Vorschau nicht öffnen. Hatte letztens schonmal die index Datei gelöscht, und neu aufbauen lassen....brachte jedoch nichts. Das das Antivirenprogramm (avira free) in den Dateien unter "local folders" rumwuselt erscheint mir sehr weit hergeholt.


    Daher
    1. Wie krieg ich die Suchfunktion wieder wie sie mal war, als sie funktioniert hat?
    2. wie bekomme ich die (wenn überhaupt) gefundenen Mails geöffnet?


    Danke und Grüße

  • Hallo,

    Zitat

    , und verschiebe, um Platz zu schaffen, und als Backup, gelegentlich viele Mails in lokale Ordner, die dem Namen der Accounts entsprechen.


    Gute Idee, wenn du es richtig machst, dir ist klar, dass sich beim Verschieben die verschobenen Mails verdoppeln? Denn die werden keineswegs im Ursprungsordner gelöscht. Thunderbird löscht nie Mails außer bei "Papierkorb leeren". Einfaches Lösche im Papierkorb hilft auch dort nicht.

    Zitat

    1. spuckt die Suche manchmal keine Ergebnisse aus, obwohl das Suchwort definitiv in den Mails vorhanden ist


    Wie groß sind die Zielordner?
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Und:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Und danach sehen wir weiter.
    Allgemein zur Wartung von Thunderbird:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw