mails werden autmatisch gelöscht :-(

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Betriebssystem + Version: windows 8
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo!


    Leider werden meine mails automatisch aus dem Posteingang gelöscht. Hab schon probiert wichtige mails zu makieren, und angegeben, dass KEINE mails gelöscht werden sollen, bzw. erst nach 500 Tagen... Hat leider alles nichts geholfen, ALLE (ob makiert oder nicht) mails die älter als ca. ein monat sind verschwinden...


    bitte um Hilfe,


    danke,


    glg matthias

  • sorry, imap!


    Ja, aber ich möchte ja, dass die mails auf meinem Computer (in thunderbird) gespeichert bleiben und nicht auf gmx...


    glg matthias

  • Hallo,
    du hast also sichergestellt, dass das Löschen nicht durch eine Einstellung auf der Webseite hervorgerufen wird?
    Übrigens: solange du die Mails nur im IMAP-Konto befinden sind sie keinesfalls "sicher".
    Dazu musst du sie schon in einen "lokalen Ordner" kopieren oder das automatisch mit einem Filter machen lassen.


    Wie groß ist denn dein Posteingangsordner?
    Das kann man in Thunderbird nur so machen:
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Manchmal hilft auch ein Reparieren des Ordners:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Leider gibt es eine weitere Einstellmöglichkeit für automatisches Löschen:
    Rechtsklick auf den Ordner > Eigenschaften > Speicherplatz. Was ist dorrt eingestellt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ah, super! Das mit dem rechtsklick auf den Ordner könnte sehr hilfreich gewesen sein, zumindest konnte ich da ein automatisches löschen deaktivieren! Obs wirklich funktioniert werd ich wohl erst in den nächsten Wochen feststellen können :-)


    Du hast aber noch geschrieben, dass man mit einem Filter die mails automatisch lokal speichern kann. Könntest du mir bitte noch genauer erklären wie das geht?


    Jedenfalls vielen Dank für deine sehr hilfreiche Antwort,


    glg

  • Zitat

    Du hast aber noch geschrieben, dass man mit einem Filter die mails automatisch lokal speichern kann. Könntest du mir bitte noch genauer erklären wie das geht?


    Du erstellst einen Filter für das Konto, in dem du abgerufene Mails in einen bestimmten lokalen Ordner kopierst oder je nach Bedarf verschiebst - nur beim Posteingang läuft der übrigens automatisch ab.
    Den oder die lokalen Ordner solltest du am Besten vorher neu hinzugefügt haben.
    Filter erstellen und verwenden


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw