Base64 codierter Nachrichtentext ohne Anhang

  • Ich habe im Quelltext von E-Mails schon öfter folgende Kopfzeilen gesehen:


    Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: base64


    ... und darunter stand der Nachrichtentext (kein Anhang) base64 codiert.


    Im Nachrichtenbereich wird der Text uncodiert, also ganz normal lesbar dargestellt.


    Da als User-Agent auch meist der aktuelle Thunderbird (unter Linux / Windows) eingetragen war, frag ich mich, wie bekommt man das so hin?


    Beste Grüße
    Viljo

  • Hallo,
    in base64 kodierte Mails haben fast immer einen Anhang.
    Ohne Anhang (oder eingebundenen Grafiken) wird es nicht benutzt.
    Es könnte aber sein, dass den Anhang ein Virenscanner gelöscht hat, der kann bei dir drauf sein oder bei deinem Mailprovider.
    Der Server von Gmail löscht z.B. eigenmächtig alle ausführbaren Dateien, die als Anhang versendet werden.
    Die Kodierung wird dabei nicht geändert.
    Vielleicht gibt es aber auch Versender, Webseiten, exotische Mailprogramme und andere Betriebssysteme, bei denen das nicht nicht angekommen ist.
    Ansonsten gibt es im Quelltext (Strg+U) in der Deklarierung der Mail keinen Hinweis auf einen Anhang?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Ansonsten gibt es im Quelltext (Strg+U) in der Deklarierung der Mail keinen Hinweis auf einen Anhang?


    Es gibt im Quelltext *keinen* Hinweis auf einen Anhang.


    BG Viljo