Adressbücher nicht mehr sichtbar.

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.10
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): div


    Hallo miteinander,


    mein Adressbuch hat sich verabschiedet und ich kann es nicht mehr finden. Stattdessen ist das gesamte Fenster leer (siehe Anhang). Was dazu geführt hat? Ich bekam immer wieder die Meldung, es gäbe Probleme mit einem der Adressbücher. Da dieses leer war, habe ich es von "Contacts" in "Test" umbenannt. Anschließend war gar nichts mehr vorhanden.


    Wenn ich Mails schreibe, kann ich auf die Adressbücher zugreifen, aber ich kann sie weder sehen noch deren Inhalte bearbeiten.


    Irgendeine Idee??


    Vielen Dank im Voraus,
    jmen

  • Hallo jmen,


    hattest du oder bekommst du immer noch beim Start von TB die folgende Fehlermeldung?


    "Unable to Load Address Book File
    Unable to load address book file abook.mab. It may be read-only, or locked by another application."


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Echec01_zpsb12cc524.png]


    Ich habe kürzlich das gleiche Problem in einem anderen Forum behandelt.
    Es könnte sich um den Bug 495911 handeln.
    Die einzige Lösung in diesem Fall, um die Adressbücher anzuzeigen, war TB immer im abgesicherten Modus zu starten, obwohl kein einziges Add-on installiert war.
    Du solltest also zunächst im abgesicherten Modus testen https://support.mozillamessagi…de/kb/abgesicherter-modus.


    Hast du eine Sicherungskopie des Profils von Thunderbird?


    Gruß

  • zuerst - danke für die prompte Antwort!


    Starte ich im abgesicherten Modus, sehe ich zwar etwas mehr, nicht aber mein allgemeines Adressbuch. "Etwas mehr" bedeutet, ich sehe die "collected addresses", also die automatisch angelegten.


    Eine Fehlermeldung bekomme ich nicht. Ich hatte zwei Adressbücher mit der Bezeichnung "contacts", eines war leer, das andere war gefüllt mit meinen Kontakten. Das leere habe ich umbenannt, seither keine Fehlermeldung mehr - aber auch keine Adressbücher...


    viele Grüße,
    jmen

  • Nochmals: hast du eine Sicherungskopie des Profils von Thunderbird?


    Wenn nicht, würde ich jetzt einen Versuch mit einem neuen Profil machen und eines der Adressbücher manuell importieren.
    Du brauchst im neuen Profil kein Konto zu erstellen.
    Zeige den neuen Profilordner an über das Menü "Hilfe" -> "Informationen zur Fehlerbehebung" und beende TB.
    Lösche die Datei "abook.mab" (= Persönliche A.) im neuen Profil, öffne das alte Profil, das sich im selben Register (.thunderbird) befindet.
    Kopiere die Datei abook.mab im alten Profil und füge sie im neuen Profil ein.
    Starte TB im neuen Profil und überprüfe, ob die "Persönlichen Adressen" angezeigt werden.