gmail-Ordner "Alle Nachrichten" nervt

  • Thunderbird-Version: 24.2 portable
    Betriebssystem + Version: Win7 Pro SP1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMAIL
    .
    Guten Tag,


    eingehende Mails werden im Ordner Posteingang und im (abonnierten gmail-)Ordner "Alle Nachrichten" gleichzeitig als "ungelesen" angezeigt - und zwar so lange, bis ich sie in beiden geöffnet habe.


    Kann man das irgend wie umgehen? Es irritiert und ist Mehraufwand!


    Zur Erläuterung: Eingehende Mails werden bei mir per Filter in lokale Ordner verschoben. Um trotzdem unter jedem Konto noch die Möglichkeit zu haben, alle dort ein- und ausgegangenen Mails nachzuvollziehen, habe ich die Ordner "Alle Nachrichten" abonniert.


    LG,
    Peter

  • Hallo,


    du kannst entweder per Filter alle eingehenden Nachrichten als gelesen markieren oder einfach den einen Ordner deabonnieren und dies

    Zitat von "petersch41"

    Um trotzdem unter jedem Konto noch die Möglichkeit zu haben, alle dort ein- und ausgegangenen Mails nachzuvollziehen

    mit einem virtuellen Ordner realisieren, dabei kannst du dann sogar auch die zu anzuzeigenden Ordner auswählen, bei Bedarf sogar Konten übergreifend. ;)

  • Danke für Deine Hinweise! Ja, so könnte man es machen. Aber ehrlich gesagt, befriedigt mich das nicht so recht. Ich werde also wohl mit dem gegenwärtigen Stand weiter leben...