Seit Update kein Mailversand mehr möglich [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Windows7 Service Pack 1 mit allen Updates
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet und kabelmail


    Seit dem Update werden weder über freenet noch über kabelmail die Mails versandt..
    Ich erhalte folgende Fehlermeldung


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mx.freenet.de fehlgeschlagen ist. Überprüfen Sie Ihre Konteneinstellung oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."


    Außer dem Update habe ich nichts geändert. Alle Konteneinstellungen sind gleich geblieben. Der Email-Empfang funktioniert weiterhin.

  • Ich konnte das Problem selbst lösen.


    In den Konteneinstellungen unter 'Postausgang-Server' stellte ich fest, dass nach dem Update auf beiden SMTP-Servern der
    Standardport auf 1 gesetzt wurde. Nachdem ich wieder die Standardwerte eingetragen hatte, funktionierte alles wieder, wie es sein sollte.

  • Hallo,


    schön, dass du dein Problem selbst lösen konntest, und danke für die Information!
    Bleibt die Frage, was diese Änderung verursacht hat. Hast du sog. Sicherheitssoftware im Einsatz, die den Profilordner von Thunderbird scannen darf?

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    Ich hab zwar Sicherheitssoftware im Einsatz, aber dass der Profilordner gescannt wird glaube ich nicht.
    Der Fehler trat exakt nach dem automatischen Update von Thunderbird auf.

  • Hallo,

    Zitat von "Kalanag"


    Ich hab zwar Sicherheitssoftware im Einsatz, aber dass der Profilordner gescannt wird glaube ich nicht.


    Das mit dem "Glauben" bei diesen Angelegenheiten ist so eine Sache. ;)
    Gerade nach Updates schlägt oft Sicherheitssoftware zu...

  • Hm...jetzt bin ich etwas verwundert, weil ich meinen letzten Beitrag geändert hatte und jetzt der alte Beitrag wieder da steht.


    Also ich denke, dass der Profilordner auf jeden Fall gescannt wird, weil dort ja auch die Mails sind und meine Mails auf Viren und
    Spam gescannt werden. Aber das macht mein Norton Internet Security schon immer und ich weiß nicht wie oft, aber im letzten
    Jahr gab es einige Updates von Thunderbird und danach hatte ich nie Probleme. Das letzte Update brachte zum ersten Mal
    dieses Problem. Aber egal. Ich konnte es ja lösen und weiß in Zukunft gleich, wo ich nachschauen muss, falls es wieder passiert.