Standard-Zeichenkodierung wechselt von Westlich auf ARAB

  • Thunderbird-Version: v.17.0.8, released: August 6, 2013
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): arcor.de



    Hi,
    habe durch Zufall entdeckt, dass mein Thunderbird wohl nicht mehr ganz "koscher" ist:


    Im "Posteingang" sind die oberen Ordner der Aufstellung okay und von mir auch so angelegt. Nach dem "Papierkorb" erscheinen aber "Local Folders" bzw. „Local Folders pop3.arcor.de“ bzw. „Smart mailboxes“, deren Funktion ich nicht kenne. Mit Rechts-Klick auf einen der Ordner / Eigenschaften sehe ich dann als Standard-Zeichenkodierung ARAB. Auch wenn ich es wieder auf "Westlich" ändere (oder andere Schriftarten) wird es immer wieder auf ARAB umgestellt. Vermute, dass mein Laptop "gekapert" wurde und meine mail-accounts von Leuten mit arabischer Schrift benutzt werden. Das ist mir ziemlich unheimlich.


    Daher habe ich bereits
    - die mir mit Passwort noch zugänglichen email-accounts bei web.de gelöscht bzw.
    - die Postfächer so gefüllt, so dass keine mails mehr an- oder abgesandt werden können.
    - web.de aus Thunderbird entfernt,
    - die "Local Folders web.de" im "Posteingang" gelöscht.


    Die Ordner, die nun noch unterhalb des "Papierkorbs" erscheinen:
    - "Local Folders arcor.pop3.de"
    - ein zusätzlicher Ordner "arcor.pop3.de" und
    - ein Ordner "smartmailboxes"


    Vor dem Löschen von web.de-mail-adressen waren es übrigens mehrere, bei denen auch die Standard-Zeichensetzung ARAB eingestellt war. Ich habe die Schrift wieder auf "Westlich" - oder andere Schriften zurückgestellt - aber das blieb immer nur für kurze Zeit, dann wurde/wird wieder der vorherige Zustand: arabische Schriftzeichen angezeigt.


    Habe bei arcor auch mehrere email-Adressen, aber bedeutet das, dass für jede mail-Adresse ein neuer "Local Folder" – (nicht ein „Lokaler Ordner“) erstellt wird? Und wieso dann mit arabischer Standardzeichenkodierung?


    Ein "Lokaler Ordner" mit einem weiteren "Papierkorb" und einem "Postausgang" schliesst dann die ganze Aufstellung ab. Die sind beide leer und offensichtlich (?) unbenutzt?!!!


    Ich finde das gänzlich unprickelnd und möchte das unbedingt abstellen. Wer kann helfen? Was könnte die Ursache sein?
    Wütend :wall:
    ratlos-03

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Auch wenn ich es wieder auf "Westlich" ändere (oder andere Schriftarten) wird es immer wieder auf ARAB umgestellt. Vermute, dass mein Laptop "gekapert" wurde und meine mail-accounts von Leuten mit arabischer Schrift benutzt werden. Das ist mir ziemlich unheimlich.


    Du meinst über Thunderbird? Das habe, ich solange ich hier helfe, noch nie erlebt und ist unwahrscheinlich, bes. dann, wenn du keine Anhänge öffnest und meistens Reintext verwendest. Da Thunderbird keine Skripte ausführt, und bewahrt daher viele vor Malware, allerdings nicht die in Thunderbird sondern evtl. die auf deinem System.
    Welche Zeichenkodierung ist denn unter Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert aktiviert?
    Übrigens ist es egal, was dort oder im Ordner angegeben wird, ist eine Mail richtig deklariert, findet Thunderbird sofort die richtige Kodierung und zeigt diese auch unter Ansicht > Zeichenkodierung an.
    Da einzige, was mir nicht gefällt ist, dass sich die gemachten Einstellungen von alleine wieder zurücksetzen, das lässt auf einen Fehler im Thunderbird-Profil schließen. Wenn aber wirklich dein PC so verseucht ist, dass andere per remote aus Thunderbird Mails versenden ( das kann man aber viel einfacher haben), dann ist dein Computer reif für eine Neuinstallation.
    Starte Thunderbird mal so:
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.
    Evtl. dieses ein paar Mal direkt hintereinander machen sonst siehst du ja nicht, das Problem noch besteht.
    Hilft das aber nicht, richte mal zunächst testweise ein neues Profil ein mit nur einem Konto (am besten IMAP) und überprüfe dort das Verhalten.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Dann sehen wir weiter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • :( Hallo mrb und danke für Deine schnelle Reaktion.
    Habe leider mein Thema unter Allgemeine Arbeiten nicht gefunden, aber über eigene Beiträge dann schon. Aber - kannst Du mir einen Hinweis geben?


    Habe angefangen, Deine mail durchzuarbeiten:

    Zitat

    Welche Zeichenkodierung ist denn unter Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert aktiviert?
    Übrigens ist es egal, was dort oder im Ordner angegeben wird, ist eine Mail richtig deklariert, findet Thunderbird sofort die richtige Kodierung und zeigt diese auch unter Ansicht > Zeichenkodierung an.


    Da ist alles im Normalbereich - Arial und Westliche Schriftarten. Allerdings habe ich jetzt deaktiviert: andere Schriften für die Antwort verwenden. Aber das ist sicher nicht der Ursprung des Problems :(


    Zitat

    Da einzige, was mir nicht gefällt ist, dass sich die gemachten Einstellungen von alleine wieder zurücksetzen, das lässt auf einen Fehler im Thunderbird-Profil schließen.


    Ja, genau das ist es ja, was mich so umtreibt :wall:


    Zitat

    Wenn aber wirklich dein PC so verseucht ist, dass andere per remote aus Thunderbird Mails versenden ( das kann man aber viel einfacher haben), dann ist dein Computer reif für eine Neuinstallation.


    Das hoffe ich ehrlich gesagt nicht ... werde jetzt Deine weiteren Anweisungen befolgen:


    Zitat

    Starte Thunderbird mal so:
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.
    Evtl. dieses ein paar Mal direkt hintereinander machen sonst siehst du ja nicht, das Problem noch besteht.


    Habe ich gemacht, die Schrifteinstellungen waren alle okay - habe dann noch ein bisschen rumgesucht - und schlußendlich ist dann diese mail auch noch verschwunden :-( Daher jetzt erst einmal nur einen lieben Gruß und danke. Und es sieht irgendwie alles ziemlich schlimm aus



    Zitat

    Hilft das aber nicht, richte mal zunächst testweise ein neues Profil ein mit nur einem Konto (am besten IMAP) und überprüfe dort das Verhalten.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Dann sehen wir weiter.


    Gruß
    ratlos-0303

  • Hallo rmb,
    sitze wieder an meinem Laptop und habe inzwischen folgendes festgestellt:
    die Spracheinstellungen verstellen sich anscheinend automatisch auf ARABISCH, wenn ich TB runterfahre und wieder öffne. Da scheint eine automatisierte Umstellung zu sein - nur WO kann die stecken?
    Habe heute nacht noch alle FREIGABEN und sichtbar machen des Netzwerkes geändert. Scheint aber nicht angenommen worden zu sein - überall ist weiter die Meldung: Netzfreigabe.


    Meine Zeitungs-App auf dem iPad hat noch funktioniert, was mich dann doch erleichterte.


    Hatte gestern unter den Profiles noch alte web.de-Dateien/Profile?? entdeckt und zwar etliche an der Zahl. Auch eine ganze Menge die arcor.de-Dateien/Profile.Will sie eine Aufstellung machen, aber weiß nicht, ob das überhaupt wichtig ist. Jetzt muss ich mich leider um anderes kümmern. Vielleicht wird damit schon etwas klarer, wo es hängt? <hoff>


    Erst einmal vielen Dank und Grüße
    ratlos-0303

  • Zitat

    Da scheint eine automatisierte Umstellung zu sein - nur WO kann die stecken?


    Leider gibt es mehrere Dateien im Thunderbird-Profil, in denen sich Einstellungen verbergen.
    etwa localstore.rdf und panacea.dat.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Du kannst beide löschen (Thunderbird vorher beenden!) anschließend sieht aber deine Oberfläche etwas merkwürdig aus und du musst alle anderen gemachten Einstellungen neu vornehmen.
    Auf jeden Fall solltest du aber in einem neuen Profil dieses Problem nicht haben.
    Wichtig wäre es auch zu wissen, ob nach dem safe-mode das problem noch weiter bei neuen Mails besteht.
    Kommt das Problem immer nur bei einem Absender, hat er Schuld.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "ratlos-0303"


    die Spracheinstellungen verstellen sich anscheinend automatisch auf ARABISCH, wenn ich TB runterfahre und wieder öffne.


    Hallo :)


    das könnte die Sprachenleiste sein.


    Zitat


    Da scheint eine automatisierte Umstellung zu sein - nur WO kann die stecken?


    Die Sprachen lassen sich auch mit einer Tastenkombination (standardmäßig Alt-Umschalt) umstellen, die gerne versehentlich gedrückt wird.


    Zitat


    Erst einmal vielen Dank und Grüße


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • ingo ,
    die Sprachenleiste hat aber nur die Funktion, die Tastatur umzustellen. Auch dürfte eine Umstellung sich nicht auf die Zeichenkodierung in Thunderbird auswirken.
    Abgesehen davon muss in Windows eine Fremdsprache erst umständlich aktiviert werden. Ich glaube daher nicht, dass der TE diese versehentlich für Arabisch aktiviert hat, zumindest müsste ja dann im Tray die Sprache angezeigt werden.
    Da ich zufälligerweise Griechisch verfügbar habe, müsste sich ja dann sofort die Einstellung in TB ändern, tut sie aber nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Noch eine Frage an ratlos-0303,


    dort, wo du entdeckt hast, das "Arab" steht, ist das untere Kästchen angehakt?
    Das sollte es nie.
    Das Gleiche gilt für die allgemeinen Einstellungen hier:
    Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sprachleiste


    Hallo Ingo,
    danke für den Tip, das habe ich heute nachmittag durchforstet und dabei auch noch alle freigegebenen Ordner versucht wieder in meine Verfügungsgewalt zu kriegen. Ist mir leider nicht gelungen :-(
    Die Sprachleiste (danke für den link) habe ich durchsucht, habe aber nur eine Spracheinstellung deutsch, weiteres habe ich nicht gefunden. Und dann eben gelesen, dass mrb auch meint, dass die Ursache woanders liegen müsste. Werde mich jetzt wieder auf die Suche begeben - und ein neues Profil in Thunderbird erstellen. Das dauert leider bei mir alles noch sehr lange :-((
    Übrigens, wie kann ich die mail auswählen, auf die ich antworten möchte, habe damit noch ein Problem ...
    Grüße Sabine weiter ratlos-0303

  • Hallo mrb,
    danke erst mal, bin mächtig am rotieren, versuche, Eure Tipps nachzuvollziehen. Da ich aber wirklich kein Experte bin, ist das für mich alles sehr zeit- und nervenaufreibend. Aber das hilft ja nix, da muss ich dann durch ...


    Zitat von "mrb"


    dort, wo du entdeckt hast, das "Arab" steht, ist das untere Kästchen angehakt?
    Das sollte es nie.
    Das Gleiche gilt für die allgemeinen Einstellungen hier:
    Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein


    komme zur Zeit nicht in die alten Dateien rein, aber ich habe beides probiert - mit Häkchen und "mit ohne" ... hat keinen Unterschied gemacht.


    habe jetzt mal probiert, Deinen Anweisungen zu folgen.
    Hatte mir Deine mail in eine Word-Datei gespeichert,
    sonst hätte ich irgendwann nix mehr gewusst.
    Aber Probleme habe ich trotzdem:


    1. Habe ein neues Profil erstellt - das hat auch funktioniert :-)
    Meine, ich hätte auf nachfragen, welches Profil geöffnet werden soll, geklickt, aber anscheinend wohl doch nicht :-(
    jetzt startet nur noch das nackige TB ...
    die Ordner, die mails, die Adressen - alles weg - alles neu?? :help:
    Gibt es da eine Möglichkeit, die Adressen und meine Ordner zu importieren?


    2. Dann habe ich im alten Profil die beiden Dateien gelöscht.
    localstore.rdf und panacea.dat.
    Aber ich komme gar nicht mehr rein in die alten TB-mails ...


    Habe noch mal die thunderbird-Ausführ-Datei-p (kann man exe-Befehle hier eingeben oder bringt das Probleme?) eingegeben und das Häkchen fürs Nachfragen, welches Profil genutzt werden soll, gesetzt, aber muss wohl das neue Profil noch mal löschen und dann das Häkchen setzen, fürchte ich.


    Erst einmal Danke - und ich bleibe dran - und bitte gebt mir weiter Tipps -allein schaffe ich das nicht!!!


    Gruß ratlos-0303-Sabine

  • Hallo,
    gerade hat sich auch das alte TB doch geöffnet!!
    werde im abgesicherten Modus noch einen Versuch machen,
    die Schriften wieder auf Westlich einzustellen.


    Andere Frage: kann ich denn diese ärgerlichen Ordner nicht löschen?
    die haben sich ja sozusagen bei mir angesiedelt und haben ganz offenbar mit meinen Ordnern gar nix zu tun?!?
    Danke und ein gute Nacht an alle!
    ratlos-0303 - Sabine

  • Hallo und weiter auch Euch allen
    einen so schönen sonnigen Tag
    Hallo an Euch alle engagierten Spezialisten!


    Bin jetzt mit meinem Laptop inzwischen so weit:


    1. default-TB
    Habe jetzt meinen default-TB im abgesicherten Modus geöffnet –
    Erstaunlicherweise fehlen eine ganze Menge der bisherigen Ordner?!!!
    WIE IST DAS MÖGLICH?!?
    Aber: die jetzt noch vorhandenen Ordner haben sich - allerdings nur z.T. -doch wieder auf ARAB umgestellt. Habe bei denen wieder die Schrift mit Eigenschaften - Rechtsklick - auf Westliche Schrift - kein Häkchen - umgestellt. TB beendet, wieder im abgesicherten Modus geöffnet
    gleiches Spiel: wieder ARAB-Schrift


    2. neuer TB (Standardnutzer)
    Hier ist bereits die erste mail eingetroffen, als ich ihn geöffnet habe.
    Der Rest ging/geht wohl – je nachdem, was ich öffne, an den aktuell geöffneten TB - richtig?


    3. alte Adressen und mails
    Wie kann ich die alten Adressen und mails in das neue TB-Profil importieren?
    TB Default: Löschen aller suspekten mailadressen und mails
    TB Standard: vorbereiten - also Ordner erstellen - mit gleichem Namen wie im TB Default?
    Die Filter muss ich wohl vor dem Import im TB Standard auch neu eingestellt haben – gleicher Name? Dann sollten die mails gleich beim Import - in den Posteingang? wieder in die richtigen Ordner gefiltert werden?


    4. TB default: Wie funktioniert der Export aus dem TB Default bzw.
    TB Standard: das Importieren?


    Habt Ihr da einen link für mich?


    Danke für Eure Geduld und Eure Hilfe!
    Grüße von
    Ratlos-0303 Sabine

  • Zitat

    Wie kann ich die alten Adressen und mails in das neue TB-Profil importieren?


    Am Einfachsten mit dem Add-on ImportExportTools
    Eine Export ist nicht notwendig, weil ja die Datenbanken vorhanden sind.
    Könntest du bitte eine Zusammenfassung deines jetzigen Status schreiben?
    Beim Lesen deines Beitrags weiß ich nicht mehr, wo vorn und hinten ist - zu viele Informationen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo rmb,
    danke, werde versuchen, noch mal zusammenzufassen:
    benutze zur Zeit weiter das .Default-Profil. Das neue Standardprofil habe ich angelegt, aber es ist noch leer.


    Der aktuelle Zustand des default-TB
    Im Posteingang sind meine persönlich angelegten Ordner angezeigt –
    danach die vom System angelegten Ordner: Entwürfe Gesendet/Junk/Papierkorb


    Was mich beunruhigt hatte – und immer noch umtreibt:
    Danach wurden noch x verschiedene Local Folders angezeigt -
    anscheinend die meisten von web.de (ca. 10-15 Ordner), die sind aber jetzt verschwunden.
    Ursache: das Löschen der beiden Dateien, die Du mir angegeben hattest?



    Jetzt werden NACH den Ordnern:
    Entwürfe/Gesendet/Junk/Papierkorb


    immer noch weitere Ordner – aber wohl nur noch arcor.de-Ordner angezeigt:
    - 2 „Local Folder“ mit westlicher Schrifteinstellung
    - 2 „Local Folders“ mit den Unterordnern: „Trash“ und „Unsent Messages“
    – wieder mit ARAB-Schrifteinstellung
    - 1 Ordner Organisatorisches – westliche Schrift
    Unterordner dazu pop3.arcor.de – mit arabischer Schrifteinstellung
    - 1 pop3.arcor.de-Ordner mit Unterordnern: Archives/Drafts/Inbox/Sent/Templates/Trash
    - Lokale Ordner
    Papierkorb
    Postausgang




    Kannst Du es auf dem Foto erkennen und verstehst Du jetzt, was ich meine?
    Gruß ratlos-0303 Sabine

  • Zitat

    Gibt es da eine Möglichkeit, die Adressen und meine Ordner zu importieren?


    Ja, man könnte das manuell machen, aber einfacher ist das mit dem Add-on ImportExportTools


    Einen Export brauchst du ja nicht zu machen, da die Datenbanken im alten Profil noch da sind.
    Für das Adressbuch kannst du das Add-on MoreFunctions ForAddressBook verwenden (Menüpunkt Adressbücher > Adressen aus *.mab importieren).
    Ein Adressbuch lautet im Profil abook.mab, es kann davon mehrere geben (mit zusätzlicher Zahl). Das Adressbuch "Gesammelte Adressen" ist history.mab.
    Bei Fragen zu den Add-on stehe ich dir gerne zu Verfügung, wenn man noch nie damit gearbeitet hat, ist es anfangs nicht so einfach.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi rmb,
    danke erst einmal für Deine Nachricht. Heiß erwartet 


    Zitat

    Bei Fragen zu den Add-on stehe ich dir gerne zu Verfügung, wenn man noch nie damit gearbeitet hat, ist es anfangs nicht so einfach.


    Danke für Deinen Hinweis, aber das werde ich später erst angehen, wenn das nicht so einfach ist.


    -----


    Mir ist es vor allem wichtig, ob und wie ich diese vielen Ordner - hast Du es erkennen können auf dem Foto, das ich eingestellt habe - löschen kann und wo?


    Habe auf dem Default TB einen account mit
    meiner Hauptadresse @arcor.de
    Darunter sind die üblichen Ordner Posteingang/Entwürfe/Gesendet/Junk/Postausgang/
    sowie die von mir angelegten Ordner zum Sortieren der mails



    ABER: Nach dem Ordner Postausgang werden noch weitere – viele!! Ordner angezeigt, die ich nicht angelegt habe und von denen ich keine Ahnung habe, woher sie stammen. Zumal davon ja einige – arabische Schriftzeichen haben. Die ich nicht auf meinem laptop haben will, da keine Ahnung, wer sie nutzt und in welchem Ausmass.


    z.B. 4

    Zitat

    Local Folders

    , die ich zwecks Unterscheidung umbenannt habe – alle mit arabischer Schrift


    z.B. 2

    Zitat

    pop3.arcor.de Folder

    , die ich umbenannt habe und
    die zur Zeit westliche Schrift anzeigen


    z.B. 1 Ordner

    Zitat

    Organisatorisches

    (westlich)
    mit Unterordner pop3.arcor.de mit arabischen Zeichen
    mit Unterordner Archives
    Mit Unterornder Drafts
    Mit Unterordner Inbox


    z.B. 1x

    Zitat

    Lokale Ordner

    – (also jetzt wieder deutsch) am Schluss
    Mit Papierkorb und Postausgang als Unterordner


    In welche Richtung muss ich da suchen? sind das die pop3.arcor.de-Ausgangstore für angelegte Adressen?


    Danke wieder einmal für Deine Mühe und
    Grüße ratlos-0303 Sabine

  • Hi rmb,


    hoffe, ich bin wieder ein kleines Stückchen weiter gekommen:


    - TB geschlossen
    Windows Starttaste: %addData%, Enter
    Roaming/TB/Profiles/meinDefault-Profil/mail
    außer dem inbox-Ordner
    dort alle Dateien und Ordner gelöscht


    TB im abgesicherten Modus gestartet
    es erscheint tatsächlich nur das, was m.E. das Normale ist:
    Papierkorb
    Lokale Ordner
    mit den Unterordnern Papierkorb+Postausgang


    Sobald ich aber den TB schließe und wieder im abgesicherten Modus öffne
    erscheint über dem „Lokale Ordner“ wieder ein Ordner „Local Folders“ mit Arabischer Schrifteinstellung


    Wie also kann ich diesen letzten Ordner mit den ominösen Einstellungen loswerden?


    Grüße
    Sabine ratlos-0303

  • Zitat

    Sobald ich aber den TB schließe und wieder im abgesicherten Modus öffne


    Du bist sicher, dass du beim zweiten Mal wirklich im abgesicherten Modus bist?
    Hast du viele Add-ons?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw