Kein Browseraufruf bei Klick auf Link in Email

  • Thunderbird-Version: 17.0.1 esr
    Betriebssystem + Version: Win XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Moin allerseits,


    wenn ich auf einen unterstrichenen Link in einer Email klicke zum Aufrufen eines Links im Browser, passiert nichts, der Browser Firefox neueste Version wird nicht aktiviert. Ich kann nur mit der rechten Maustaste den unterstrichenen Link kopieren, dann den Browser aufrufen und mit rechtem Mausklick den gewünschten Link mit "Einfügen & los" aktivieren. Bis vor einiger Zeit gings noch.


    Habe schon versucht, über Einstellungen daran etwas zu ändern, aber nichts gefunden. Vieleicht weiß jemand, wie das direkte Browseraktivieren bei Klick auf Link im Email angestoßen werden kann.


    Grüße aud Helmstedt, Bernd.

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Dafür gibt es keine Einstellungen in Thunderbird, weil dieses mit dem Verhalten nichts zu tun hat.
    Es ist ausschließlich ein Problem des Standardbrowsers und Windows.
    Lies:
    http://support.mozilla.org/de/…en%20funktioniert%20nicht


    Notfalls hier fragen:
    http://www.camp-firefox.de/forum/


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw