Eingehende eMail in mehreren Adressen angezeigt [erledigt]

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: XP SP2 (Laptop) Win7 (PC)
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): ARCOR


    Moin an die Forengemeinde!


    Helft mir doch bitte bei folgendem Problem: :help:


    Ausgangslage:


    Ich habe unter arcor.de 3 eMail Adressen eingerichtet.


    1. xxx@ arcor.de
    2. yyy@ arcor.de
    3. zzz@ arcor.de


    Die 2. Adresse gehört meiner Frau und die 3. Adresse soll für eine ehrenamtliche Arbeit genutzt werden. In Thunderbird habe ich alle 3 Adressen als Neues Konto eingerichtet und dabei jeweils einen anderen Benutzernamen eingegeben. Sie werden alle drei gleich dargestellt, d.h. sie haben alle drei die gleichen Unterordner, welche ich bei arcor eingerichtet habe.


    Problem


    Wenn ich nun von einer fremden Adresse blabla@ blabla.de eine eMail Adresse an die erste eigene erhalte, taucht diese auch bei der zweiten Adresse auf. Aber nicht bei der dritten. Das gleiche Spiel, wenn ich mir selber Mails zusende.


    :wall:


    Nachdem ich das Forum durchforscht habe, habe ich etwas über die ALIAS – Eintragungen gelesen. Ist das der einzige Weg? Dann muss ich jedoch immer im Posteingang genau lesen, welcher Empfänger nun gemeint ist. Dann die entsprechende Mail in einen Ordner verschieben. Das ist bei vielen Mails pro Tag für mich umständlich.


    Wunschdenken


    Ich sehe drei Adressen und die Mails tauchen nur da auf, wo sie hinsollen und somit ist die Vereinsarbeit von meiner privaten optisch sauber getrennt. :D




    Gruß :hallo:


    BGFighter

    Einmal editiert, zuletzt von BGFighter ()

  • Hallo BGFighter,


    und willkommen im Forum!
    Lass mich raten: Du hast bei Arcor eine "echte" E-Mailadresse und die weiteren sind lediglich so genannte "Aliasse" für dieses eine Konto?
    Unsere Anleitung zeigt, wie man diese dann als "Weitere Identitäten" im TB einbindet.
    Aber für deinen Verwendungszweck wären drei echte Mailkonten besser geeignet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter!


    Danke für Deine schnelle Antwort. Die Möglichkeit der "Aliase" habe ich mir reingezogen. Ich werde erstmal versuchen in Arcor mich mit einer neuen Mail-Adresse zu registrieren. Mal sehen, ob das klappt und Arcor nicht sagt, selbe Person, selbe Anschrift - "Du kriegst keine neue "echte" Adresse". Bleibt wohl dann nur 2 Möglichkeiten:


    1. Mit Aliasse arbeiten
    2. Bei einem anderen Anbieter (gmx oder so) ne eigene Adresse erhalten. Wäre aber schade -man hängt so an seinem alten Mailanhang :lol:


    Sollte ich einen anderen Mailanbieter nehmen müssen - Welchen würdet Ihr, liebe Forengemeinde - empfehlen? Soll ja ein Vereinskonto geführt werden. Also möchte ich Seriösität und Sicherheit nicht missen.



    Gruß :hallo:


    BGFighter

  • Nachtrag:


    Wollte gerade bei Arcor mich mal neu registrieren.


    Ergebnis:


    Fehlermeldung


    Die Registrierung für Freemailer bei Arcor.de ist leider nicht mehr möglich!




    Das war also mal nix :wall:



    Gruß :hallo:


    BGFighter

  • Auch der magentafarbene Provider ist, zumindest was die Seriosität betrifft, nicht zu verachten.
    Jedermann der will, bekommt ein E-Mailkonto und sogar noch 25 GB Speicherplatz in der T-Cloud für lau.


    Ich habe es immer so gehalten, dass ich meine E-Mailadressen immer etwas "gestreut" habe.


    Ist dein Problem mit dem "Dreifachempfang" nun erledigt? Dann bitte den ersten Beitrag ändern und hinter die Überschrift ein [erledigt]



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!