Umlaute in eingefügten Links im Text?[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Win7 Home Premium SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): netcologne / netbeat


    Hallo in die Runde!


    Ich habe in einem Mailtext eine Website angegeben, sagen wir z.B. http://www.döner.de. In diese Webadresse habe ich über <Einfügen> <Link> die Adresse (wieder als Beispiel) http://www.döner.de eingefügt. Mail als Entwurf gespeichert. Link im Text funktioniert nicht. Es paaiert gar nichts. Weil das Ö wird dann als %f6 dargestellt wird. (Codierung des Textes ist 8859-15.)


    Gehen Umlaute denn in solchen Fällen? Oder müsste ich mir doener.de sichern?


    Danke für die Antworten.

  • Hallo,


    es gibt zwar Umlautdomain, aber wie du selber feststellen durftest, kommen noch längst nicht alle Programme damit klar. Sichere dir die Domain ohne Umlaut _und_ die Domain mit Umlaut, um spätere Streitfälle wegen "zu großer Ähnlichkeit" oder ähnlichen absurden Begründungen zu vermeiden. Arbeite vorläufig bei Verlinkungen und E-Mails nur mit der Domain ohne Umlaut, die Inhalte aber solltest du unter beiden Namen anbieten. Der Rest wird sich sicherlich in wenigen Jahren ergeben.


    MfG
    Drachen