Navigation: Nach Löschen einer Mail öffnet TB eine ältere

  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8, 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Bin vor ein paar Tagen von einem anderen Mailprogramm auf Thunderbird umgestiegen. Was mich navigationsmäßig ziemlich nervt, ist folgendes:


    Nehmen wir an, im Eingangsordner liegen 2 Mails, eine gelesene und eine ungelesene. Ich öffne die ungelesene, lese sie und lösche sie (oben, mit dem Button). Danach verschwindet die Mail. Anstatt nun aber den Eingangsordner zu sehen, lande ich in der geöffneten, längst gelesenen Mail.


    Ich finde nirgends eine Option, das umzustellen. Nach Löschen oder Verschieben einer Mail möchte ich im Ordner landen, nicht in einer anderen Mail!


    Danke für Tips.

  • Uff, das geht tatsächlich nur mit AddOn? Okay, fürs Delete ist damit das Problem gelöst. Aber was tun mit Archivieren? :rolleyes:


    Da bleibt tatsächlich nur der Weg, den Button nicht zu benutzen, sondern die Mail zu schließen und dann ENTF zu drücken.