Nur eigene Schrift bei Thunderbird...

  • Thunderbird-Version: 24.3
    Betriebssystem + Version: Win 7 64
    Kontenart (POP / IMAP): Pop


    Hallo zusammen,


    ich hab ein kleines Problem bei der Darstellung von manchen Nachrichten in TB. Manche Nachrichten scheinen eine eigene Schriftart zu verwenden, das möchte ich aber gerne unterbinden, da diese teilweise sehr sclecht lesbar ist. Ich habe hier zwar etwas gefunden, das brachte aber auch nicht den gewünschten Erfolg: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=32048


    Irritierend ist dabei zudem, dass bei Antworten der Text wieder schön in Arial dargestellt wird.


    Gibt es eine Möglichkeit andere schriften generell deaktivieren zu können?



    Besten dank


    Frederic

  • Hallo,
    es fehlen mir noch weitere Infos:


    Die Tipps aus dem Link hast du alle ausprobiert? Auch die mit dem Umschalten der Zeichenkodierung unter Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert ? Also Unicode und Western?


    Das Kontextmenü der betr. Ordner Eigenschaften > Allgemein ist wie eingestellt?

    Zitat

    da diese teilweise sehr sclecht lesbar ist.


    Was heißt das genau? Zu klein, zu groß, schlechte Schriftart?


    Sind diese "schlecht lesbaren" Mails meistens von bestimmten Absendern?
    Du liest grundsätzlich alle Mails als HTML und nicht in Reintext? (s. Menü Ansicht > Nachrichteninhalt)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw