Profiles nicht mehr vollständig nach "Refresh"

  • Thunderbird-Version: 24.3 aktuell auf Ersatzrechner, vermutlich etwas ältere Version von 2013 auf dem havarierten Rechner
    Betriebssystem + Version:Win 7 aktueller Ersatzrechner ; Win8.1 /Win 8 havarierter Rechner
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo,
    ich habe ein sehr spezielles Problem. Auf meinem Tablett mit Win 8.1 führte ich ein "Refresh" aus. Dadurch wurde auch Thunderbird gekippt, weshalb ich TB neuinstalliert habe. Ich kann nicht mehr sagen ob ich an dieser Stelle TB geöffnet habe oder nicht. Nach dem Versuch wieder auf 8.1 upzugraden ging irgendwann gar nichts mehr - der vielfach zitierte "Refreshloop". Safeboot ging nur über Command promt. Hat aber auch keine Verbesserung gebracht. Die Touch-Funktion war weg. Nur noch über Command Prompt lies sich auf den Computer zugreifen. Mit xcopy habe ich meine Daten und eben auch die appdata gesichert und damit die Thunderbird Profiles. Einigermaßen beruhigt habe ich auf einem anderen Rechner den Profiles-Ordner in den Roaming/Thunderbird-Ordner gelegt, in der Konfigurationseinstellungsdatei entsprechend den Pfad geändert, TB gestartet und -- die Mails waren da nur leider war es nicht der aktuelle Stand, sondern der von vor ca einem Monat!!! Kann mir das jemand erklären und natürlich helfen ALLE Mails wieder zu finden.


    Im Laufe des Ganzen stellte sich mir auch die Frage was der Unterschied zwischen einer Neuinstallation und lediglich einem erneuten Öffnen von TB ist, nachdem man verschiedene Profiles-Ordner (z.B. von alten Sicherungen) in den appdata/roaming/TB ausgetauscht hat.


    Herzlichen Dank. Woolf

  • Hallo,


    wenn du das richtige Profil erwischt hast, sollten die Mails auch komplett sein. Versuche es mal mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf die betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    "Woolf" schrieb:

    Im Laufe des Ganzen stellte sich mir auch die Frage was der Unterschied zwischen einer Neuinstallation und lediglich einem erneuten Öffnen von TB ist, nachdem man verschiedene Profiles-Ordner (z.B. von alten Sicherungen) in den appdata/roaming/TB ausgetauscht hat.

    es gibt da keinen Unterschied bezüglich des Profils.