Speicherort der Mails unauffindbar

  • Hallo,


    habe heute ein altes ThinkPad T400 mit einer SSD ausgestattet, dann Windows 7 und alle verfügbaren Updates installiert. Jedoch ohne Service Pack 1 (SP1).


    Als Mailprogramm habe ich mir Thunderbird eingerichtet und all meine Mails bei web.de abgeholt. Soweit so gut.


    Nun habe ich gemerkt, daß ich ohne SP1 nicht das gewünschte Antivirenprogramm einspielen kann. Bevor ich nun Windows 7 lösche und eine Windows 7 Version mit SP1 aufspiele, möchte ich meine durch Thunderbird lokal gespeicherten Mails durch Umkopieren auf eine USB Festplatte sichern und diese dann später wieder einkopieren.


    Als Mailspeicherort zeigt mir Thunderbird folgenden Pfad an:
    mailbox:///C:/Users/RC23/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/qhg5h0z3.default/Mail/pop3.web.de/Archives.sbd/2014


    Nur finde ich im Windows Explorer diesen Ordner mit etwa 4MB nicht.


    Im Pfad C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird ist nur das Programm abgelegt.


    Im Pfad C:\Users\RC23 hätte ich jetzt die archivierten Mails vermutet. Jedoch Fehlanzeige. Wo sollte ich besser suchen?


    Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 ohne SP1
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Grüße

  • Hallo RC23,


    der zugehörige Ordner ist ein versteckter Ordner. Du musst also den Explorer zunächst so einstellen, dass er versteckte Ordner anzeigt. Dann sicherst Du am besten nicht nur diesen Mailordner sondern den gesamten Ordner

    Code
    1. C:/Users/RC23/AppData/Roaming/Thunderbird


    Ein Blick in die Anleitungen hier im Forum zum Thema Profil schadet ebenfalls nicht.


    Was das SP1 angeht, verstehe ich das Problem nicht. Windows sollte das SP1 sowie die weiteren, seitdem erschienenen, Patches automatisch nachladen. Du musst nicht neu installieren.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne,


    Danke für Deinen Tipp mit den versteckten Dateien. Das war´s. :)


    Hier wird es noch einmal beschrieben:


    Der Ordner "AppData" bzw. "Anwendungsdaten" ist ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie geben %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner.
    http://www.thunderbird-mail.de…das_Profil_gespeichert.3F


    Beim Windows 7 Update wurden über 100 Patches nachgeladen, sodaß ich glaubte nun ein aktuelles Windows 7 zu haben. Jedoch bekomme ich eine Fehlermeldung mit dem Hinweis SP1 fehlt. Werde diese Frage in einem Nachbarforum diskutieren, da die Frage nichts mit Thunderbird zu tun hat.


    Grüße


    Rüdiger

  • "RC23" schrieb:


    Nun habe ich gemerkt, daß ich ohne SP1 nicht das gewünschte Antivirenprogramm einspielen kann. Bevor ich nun Windows 7 lösche und eine Windows 7 Version mit SP1 aufspiele


    Hallo Rüdiger und willkommen im Forum :)


    als Ergänzung zu Susanne, die völlig Recht hat: Installieren von Windows 7 Service Pack 1 (SP1).


    Zitat


    Im Pfad C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird ist nur das Programm abgelegt.


    Richtig. Weil die Mozillen sich an Windows-Standards halten und Programm und Daten trennen. Wowereit!


    Zitat


    Im Pfad C:\Users\RC23 hätte ich jetzt die archivierten Mails vermutet. Jedoch Fehlanzeige. Wo sollte ich besser suchen?


    In der FAQ Profile verwalten. Im Abschnitt Den Profilordner finden findest Du im Hinweiskasten auch die einfachste und empfehlenswerteste Methode, in einer WinDOSe dorthin zu gelangen.


    Gruß Ingo

  • Das Problem mit dem Service Pack 1 hat sich elegant gelöst.


    War eben noch einmal beim Button Windows Update und siehe da, es werden zwei wichtige Updates gefunden u.a. das KB76932, mit dem das Service Pack 1 gestartet wird. Nach dieser Installation sieht´s gut aus.


    Das Erstaunliche nur ist, daß ich gestern beim Windows Update diese zwei Dateien nicht angeboten bekam. Nun denn, jetzt werde ich mein Windows registrieren und dann erst einmal ein Image ziehen.


    Grüße


    Rüdiger