TB ignoriert Standard des Postausgangs bei mailto[erl.]

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: windows xp
    Kontenart (POP / IMAP): eins pop, eins imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet
    Hallo alle,
    ich habe zwei Konten, ein privates IMAP und jetzt noch ein POP für die Organisation des Abijuläums. Beide funktionieren. Nun will ich die Einladungs-emails für das zweite von extern mit mailto (aus LispWorks) automatisch generieren. Funktioniert alles prima, bis auf, dass thunderbird als Absender immer das erste (falsche) Konto nimmt. Es gibt einen Forumseintrag dazu.... Konteneinstellung->Postausgangsserver->Standard.... Aber egal welches Konto ich als Standard wähle, die eMails nehmen immer das erste Konto als Absender.
    Uli

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ich glaube eher, dass der Standard Postausgangsserver hier keine Rolle spielt, sondern das Standardkonto bei den POP/IMAP-Konten.
    Probiere das mal aus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "ulimy" schrieb:

    Thunderbird-Version: 12.0.1


    Warum benutzt du eine derart veraltete Version? Diese hat zahlreiche Sicherheitslücken. Aktuell ist 24.4.0


    Zitat

    Betriebssystem + Version: windows xp


    Der Support endet in 4 Tagen. Danach trifft obige Aussage ebenfalls zu!


  • (by the way, ich habe 24.4.0. installiert, war ein Irrtum)
    Aber wo definiere ich denn ein Konto als Standard? Ich habe weder bei den Einstellungen noch bei den Kontoeinstellungen irgendwas gefunden (außer eben der Postausgangsserver, und wenn ich da einen Standard setze, nimmt TB diesen auch, wenn ich eine neue Nachricht erstelle, nicht aber wenn ich die neue Nachricht von "außen" über pseudo-link "mailto:" anstoße)
    Uli

  • Ich bin ein Dummerle... hab's dann doch gefunden: Ein Konto wird zum Standard, wenn man es bei den Konteneinstellungen auswählt, und dann unten links "Kontenaktionen->Als Standard festlegen". Na, das hat man ja toll versteckt!
    Und tatsächlich, jetzt funztz!
    Ich danke für den Support und wünsche einen schönen Tag.
    Uli
    [erledigt]

  • Herzlichen Glückwunsch!
    Ich schrieb:

    Zitat

    Ich glaube eher, dass der Standard Postausgangsserver hier keine Rolle spielt, sondern das Standardkonto bei den POP/IMAP-Konten.
    Probiere das mal aus.


    Hattest du das nicht verstanden?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw