Dateianhänge werden als Textdatei erkannt

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 Home Premium SP 1 x64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Eigener


    Hallo,
    bei uns auf Arbeit werden häufiger Step-Dateien (Endung .stp) als Anhang empfangen.
    Das Problem ist, dass Thunderbird diese als Text-Dateien erkennen will und somit bei der Anzeige der Nachricht & beim Druck der vollständige Inhalt der Datei dargestellt wird.


    Nachteilhaft ist dies vor allem, wenn ein Kollege einfach auf Schnelldruck geht. Dann werden die Textdateien (teilweise mehrere hundert Seiten mit gedruckt).
    Gibt es irgendeine Einstellung oder ein Addon, womit ich Thunderbird sagen kann, diese Dateien erkennst du so und diese so?

  • Hallo,
    gibt es denn ein Programm, welches bei Doppelklick auf die Datei geöffnet werden soll?
    Wenn ja, muss du unter > Extras, Einstellungen >Anhänge > Empfang
    den entspr. Dateityp dort löschen und anschließend die Datei neu aufrufen und Thunderbird mitteilen, welches Programm verwendet werden soll.
    Thunderbird nimmt normalerweise die Windowseinstellungen unter HKEY_CLASSES_ROOT.
    Überprüfe, ob diese Endung dort überhaupt aufgeführt ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Für diesen Dateityp habe ich ein verknpüftes Programm.
    Die Verknüpfung habe ich mithilfe von öffnen mit... & dann dem häckchen 'immer mit dieser anwendung öffnen' gesetzt.


    In den Thunderbird-Einstellungen unter Anhänge erscheint das Programm leider auch nicht. Wahrscheinlich nicht, weil ich noch nie beim öffnen eines solchen Anhangs das Häckchen 'immer diese Aktion ausführen' ausgewählt habe.


    Wenn ich den Dateianhang öffne, dann erscheint ja ein ähnlicher dialog wie beim firefox-download. Dort erkennt thunderbird die Datei komischerweise auch als Textdatei und schlägt den Editor vor.
    Seltsame geschichte :rolleyes:


    Woran kann das nur liegen?