Liste herunter geladener Emails zurück setzen

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): All-inkl.com


    Es gab einen Aufhänger vom System. Konnte nur mit 10 Sekunden Ausschaltknopf drücken beendet werden.


    Nach dem Neustart war in der inbox kein Email mehr.
    Kamen nur 10 neue Emails an, aber die Datei ist 355 MB lang.
    Funktion Recovery nutzte auch nichts.


    Thunderbird beenden.
    inbox und inbox.msf sichern
    Kopiere inbox und inbox.msf von einem Backup vom 15. Juni
    Starte Thunderbird


    In der Inbox sind wie erwartet alle Nachrichten bis 15. Juni
    Emails abholen, es kommen nur 3 neue, aber nichts ab den 15. Juni bis heute.


    Sind aber am Server, dort zeigt die Speicherbelegung, dass dort 55 MB Emails für diese Adresse lagern.


    Frage:


    Wie setze ich die Liste der abgeholten Emails zurück,
    damit thunderbird alles was am Server ist nochmals herunter ladet?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, founder! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Zum einen: nur die endungslosen Dateien wie inbox sind MBoxen enthalten Mails und TB erstellt daraus dann den Index *.msf, hier also inbox.msf.
    Deshalb nur die MBoxen kopieren und die *.msf einfach löschen.
    Und bei POP gibt es tatsächlich eine

    "founder" schrieb:

    Liste der abgeholten Emails

    , die Datei popstate.dat
    Auch die kannst du löschen und TB lädt dann alle (!) Mails aus dem Posteingang des Server erneut runter.


    Dateien im Profil kurz erklärt]





    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb: