Einstellungsproblem [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Bitte um Hilfe, wenn ich von meinem GMX-Konto die Nachrichten runterlade, geht alles in Ordnung, auch die Filter funktionieren, wenn ich dann aber die Nachrichten (selbst bei geschlossenem Thunderbird) auf GMX lösche, -(denn im Unterschied zum OE macht das Thunderbird nicht) dann sind sie auch im Thunderbird gelöscht. Welche Einstellungen muss ich vornehmen, dass das nicht passiert ? Am liebsten wäre mir ein Funktionieren wie im OE. Danke vielmals falls ihr mir da helfen wollt. (Sollte ich der Xte sein, der diese Frage stellt, bitte ich um einen Link, denn ich habe eine Problemlösung nicht gefunden, danke)


    L.G. runklwutz

  • Hallo runklwutz,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Nachdem ich mich mit Erfolg durch deinen Bandwurmsatz gequält habe, hier die Antwort:


    Vermutlich hast du bisher mit dem Ausgugg die Mails mit unserem guten alten POP3 heruntergeladen. Nun nutzt du aber mit dem Thunderbird IMAP. (Hast du beim Einrichten des Kontos so bestätigt.)
    Vermutlich hast du dich noch nicht mit dem Unterschied zw. den beiden Protokollen befasst. Hier kannst du das tun: Was für ein Konto soll ich einrichten - was ist der Unterschied zwischen IMAP und POP?
    Ganz kurz: IMAP ist eine Art Fernbedientung des Mailservers. Alle deine Mails bleiben auf dem Server gespeichert, und der IMAP-Client zeigt dir jederzeit den tatsächlichen Zustand auf dem Server an. Und alles was du an Schreibzugriffen tätigst (Neue Mail, Löschen, Verschieben) wird egal womit du das machst (Webmail oder Mailcleint) immer auf dem Server ausgeführt und dann wieder im jeweiligen Client angezeigt.
    Fazit: Das von dir festgestelle Verhalten ist also bei IMAP so gewollt!


    Wenn du E-Mails (warum auch immer) auf dem Server löschen willst, dann musst du entweder weiterhin POP3 nutzen, oder bei IMAP die Mails in deinen "Lokalen Ordnern" speichern. Hier was zum Lesen: Re: [imap+lokal] Suche ideales System für Archivierung



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Grüatzi Peter,


    ja, ich habe das Kleingedruckte gelesen und schäme mich auch sehr für alles was ich versäumt habe. Also ich grüße Dich und ich grüße dieses Forum und ich grüße "graba", dem ich auch gleich versichere, dass ich flugs upgedatet habe (danke für den Hinweis).


    Und nun auch herzlichen Dank für Deinen Rat, Peter, habe auf POP3 umgestellt und nun dürfte es auch funzen. Und nun zum Bandwurm, der war wirklich nicht lang und hätte Dir nie und nimmerlich gedärmwärts im Wege gestanden, da gibt es wirklich schon beeindruckendere Würmer ( an der letzten Mail von Thomas Mann habe ich zwei Wochen gelesen); so sei es aber, ich werde in Zukunft den einen oder anderen Punkt einschleusen, auch wenn ich mir dann schon etwas stotterlich vorkomme.


    MäufG
    runklwutz

  • [OT]

    Zitat von "runklwutz"

    an der letzten Mail von Thomas Mann habe ich zwei Wochen gelesen


    Bekäme ich eine E-Mail von dem Thomas Mann, würde ich mir ganz andere Sorgen machen ;-)
    [/OT]