Globale Suche findet keine ältere Mails

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop, Imap; leider immer noch
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, leider immer noch; (die Umstellung auf IMAP endete in einer jämmerlichen Fiasko, so dass ich schleunigst zum pop zurückkehren musste)


    Mails, die nicht im neuesten Ordner (aktuelle Ein- und Ausgang) befinden, werden nicht mehr wahrgenommen.
    Weiss jemand RaT?

  • Hallo,

    Zitat

    (die Umstellung auf IMAP endete in einer jämmerlichen Fiasko


    Warum? Wenn du ein neues Konto als imap hinzufügst, kann sogar das POP-Konto bestehen bleiben.
    Was man nicht machen darf, ist, ein POP- in ein IMAP-Konto umwandeln, das geht mit Sicherheit schief.


    Zitat

    Mails, die nicht im neuesten Ordner (aktuelle Ein- und Ausgang) befinden, werden nicht mehr wahrgenommen.
    Weiss jemand RaT?


    Könntest du das bitte detaillierter erläutern?
    Was meinst du mit "Ausgang", den Ordner "Gesendet"?
    Der Postausgang wird ja nur höchst selten von Usern verwendet.
    Zunächst die Fragenach der Größe der Ordner, könntest du die mal hier posten, mir würden 3 Ordner genügen.
    In Thunderbird kann man das nur auf diese Weise machen:


    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Beende Thunderbird und lösche im Profil die Datei global-messages-db.sqlite
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Danach wird Thunderbird den Index der globalen Suche neu erstellen, das kann manchmal einige Zeit dauern.
    Und: du machst doch regelmäßig Komplettsicherungen deines Profils?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Mit IMAP ist es mir nicht gelungen: GMX hat die gesendete Mails nicht als gesendet erkannt, sondern hat eine extra Ordner unter den Namen "Sent" hergestellt, und die in TB geschriebene Mails da rein gesteckt, während auf dem Server geschriebene in den regulären "Gesendet"


    Ja und? Das eine ist doch nur die Übersetzung des anderen. Und der Name auf dem Server "Gesendet" wurde ja auch übersetzt aus dem Englischem "Sent" (Server kennen nur englische Ausdrücke). Und genau den möchte Thunderbird ins Deutsche übersetzen, das ist bei IMAP leider so.
    Und wenn mal in Thunderbird ein IMAP-Ordner zu viel ist und man den nicht braucht, versteckt man den über Rechtsklick > Abonnieren und nimmt den Haken bei dem Ordner heraus.

    Zitat

    Ja, das war schwer genug, mich daran zu gewöhnen, dass die mails nicht erst dorthin kommen, und erst auf Befehl versendet werden.


    Und wenn du stattdessen die Mail als Entwurf abspeicherst, hast du doch den gleichen Effekt, oder?

    Zitat

    Ausserdem, obwohl ich nur die hiesige Mails auf dem Server belassen hatte, wurde die Quota von 1 GB durch das Hinzukommen von den gesendeten Mails sofort erschöpft.


    Man kann aber in Thunderbird einstellen, dass gesendete Mails nicht auf dem Server sondern lokal gespeichert werden.

    Zitat

    für mich ist das ganze TB Projekt ein einziger Horror, von Anfang an. Ich hatte noch nie im Leben mit irgend einen Programm so viel Ärger und Frust


    Glaubst du, dass das in anderen Mailprogrammen viel anders ist?

    Zitat

    Leider bin ich beim Pfadfinden gescheitert:
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
    bei mir gibt es keine "Benitzername.


    Wollen wir wetten, dass...? Vielleicht heißt er nur anders etwa "user" oder der Name deines Computers.
    Mache mal folgendes:
    Win-Taste + R und gib dort mal %appdata% ein. Dort suchst du "Roaming" (falls du nicht schon in Roaming bist) und darin "thunderbird". Das kann doch nicht so schwer sein.


    Und wenn du in das Feld (Win-Taste+R )dort %userprofile% eingeben würdest, würdest du dich im Ordner "user" (=Benutzer) befinden.


    Außerdem gibt es eine Windows-Suchfunktion, mit der du die Ordner hättest finden können.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, danke für die Antwort.
    Ich habe eine Private Nachricht erhalten, in der ich wegen Unübersichtlichkeit meiner Zitaten gerügt wurde. Der gebe ich vollkommen Recht. Wie mache ich das bloß besser?


    IMAP -Problem:
    offensichtlich habe ich mich nicht klar ausgedrückt: ich habe kein Problem mit der Übersetzung; Sent oder Gesendet ist natürlich egal. Aber GMX hat den Ordner "Gesendet" nicht als solche erkannt, und in seine, vorhandenen "Gesendet" Ordner eingepflegt, sondern einen extra Ordner hergestellt und parallel geführt: also hatte ich einen "Gesendet" für in TB hergestellten, und einen für auf der Server geschriebenen gesendeten Nachrichten. Ein Chaos ohne Ende.


    Postausgang:
    Ich habe mich daran schon gewöhnt, aber es war schon bequem, dass ich vor dem Absenden, ohne manuell irgendwo zu speichern noch eine extra Stufe hatte, nämlich den Postausgang, woraus nur auf extra Befehl tatsächlich gesendet wurde. Anfangs habe ich paar unangenehme Malheur gemacht, und nicht ganz fertiggedachte Mail rausgehauen.
    Egal. Ist jetzt erledigt.


    GMX-Quota:
    Dann wäre der ganze Sinn vonn IMAP dahin. Genau deshalb wollte ich ihn haben, damit ich auch an die gesendete Mails von überall herankomme. Ich habe nämlich keinen mobilen Device, dafür 2 PC-s in zwei Ländern, + manchmal korrespondiere ich von unterwegs direkt vom Server, und ich hätte gewünscht, dass ich immer alles dabei habe, anstatt dem mühsamen hin- und hertragen von den gesendeten Nachrichten auf einen externen Festplatte.
    Ausserdem, -nachdem ich ein paarmal schon auf die Nase gefallen war- benutzte ich auf der Server belassene Nachrichten auch als ein extra Backup. Deshalb wäre es schön gewesen, wenn die gesendeten auch oben geblieben wären.


    TB- HOrror:
    Das weiss ich nicht, nur dass ich vorher, mit Outlook-Express wesentlich besser klar kam. Das System hat aber leider seine Grenzen erreicht. Mittlerweile benutze ich nun seit 3 Jahren TB, aber mich daran gewöhnt habe ich mich immer noch nicht. Ich habe aber gelernt mit den schlechten Kompromissen zu leben. Toll finde ich dabei nur Eueren fantastischen Support-Service. das ist echt einmalig. Kein Zufall aber, dass es auch wirklich gebraucht wird; das ganze Proekt ist ein einzige Problem-Haufen; nichts dabei ist selbst-Erklärend. Sicher gebe es Lösungen für alles, wenn ich mich richtig hineinknien würde, aber ich habe die dazu nötige Zeit und Energie nicht.


    Und jetzt zum eigentlichen Problem, nämlich dass TB die Ältere Nachrichten nicht findet:
    kann ich Euch hier Screenshots senden?
    Ich habe nämlich noch eine alte Tastatur ohne Win-Taste, den ich aber sehr gern benutze, denn man da noch so richtig draufhauen muss.

  • Hallo,

    Zitat von "szivas"


    Ich habe eine Private Nachricht erhalten, in der ich wegen Unübersichtlichkeit meiner Zitaten gerügt wurde. Der gebe ich vollkommen Recht. Wie mache ich das bloß besser?


    grundsätzlich vor dem Senden auf "Vorschau" klicken. Wenn einzelne Teile einer vorigen Nachricht als Zitat gekennzeichnet werden sollen, diese Zeilen in das neue Textfeld kopieren, dann markieren und über dem Texteingabefeld auf den Button "Quote" klicken. Das kann man ja gefahrlos üben, solange man sich alles nur in der Vorschau ansieht.


    Bez. Screenshots: Unterhalb des Texteingabefeldes befindet sich ein Button "Bild hochladen". Anklicken...und der Rest ist selbsterklärend.

  • Zitat

    Aber GMX hat den Ordner "Gesendet" nicht als solche erkannt, und in seine, vorhandenen "Gesendet" Ordner eingepflegt, sondern einen extra Ordner hergestellt und parallel geführt: also hatte ich einen "Gesendet" für in TB hergestellten, und einen für auf der Server geschriebenen gesendeten Nachrichten.


    Ja, das hast du richtig erkannt, das ist bei einigen Servern so. Tipps ,wie man das verbessert habe ich dir ja gegeben.

    Zitat

    mit Outlook-Express wesentlich besser klar kam.


    Ich überhaupt nicht - habs ja bestimmte 5-7 Jahre verwendet - besonders nicht mit den DBX-Datenbanken, die alle Augenblicke defekt waren, und wechselt man den Computer oder er muss neu aufgesetzt werden, war es schwierig und aufwendig, den alten Stand wiederzubekommen. OK damals gab es noch kein IMAP.
    Und außer Empfangen und Senden konnte Outlook Express nichts, etwa wie Windows Live Mail, das erheblich einfacher gebaut ist, aber nicht die geringste Erweiterungsmöglichkeit hat.

    Zitat

    nämlich dass TB die Ältere Nachrichten nicht findet:


    Führe meine Tipps weiter oben aus.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe es geschafft.
    Aber er findet die ältere Mails immer noch nicht.


    Zitat

    "Danach wird Thunderbird den Index der globalen Suche neu erstellen, das kann manchmal einige Zeit dauern."


    Was bedeutet das? Reden wir von Minuten? Oder Wochen?

  • Meistens von Minuten.
    Was mir noch dazu einfällt:


    Alle Ordner in Lokale Ordner reparieren:


    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Wenn das nicht hilft, würde vermutlich nur das Erstellen eines neuen Profils helfen.


    4 Ein neues Profil erstellen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, es hat definitiv nichts gebracht. Seit dem ist bereits ein halber Tag vergangen.


    Warum sollte ich etwas reparieren?


    Ich weiss nicht wirklich was ein "Profil" ist, aber vermutlich wurde ja be der Neuinstallation gerade eins erstellt, oder?

  • Ich verabschiede mich, so hat das keinen Zweck.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw