Terminvorschau fehlerhaft nach Deaktivierung von Add-ons

  • SeaMonkey-Version: 2.26.1
    Lightning-Version: 3.1b1
    Betriebssystem + Version: Kubuntu 14.04.1
    Restliche aktuelle Konfiguration inkl. Add-ons: siehe Link in der Signatur!


    Hallöchen zusammen!


    Ja, ich weiß: Das ist ein Thunderbird-Forum, für SeaMonkey gibt es jedoch nichts anderes auf deutsch! Daher wende ich mich vertrauensvoll an euch, denn bei mir tritt folgendes Phänomen mit Lightning auf:


    Wie man meinem Profil in der Signatur entnehmen kann habe ich ja eine ziemliche Menge aktiver Add-ons installiert. Nun habe ich heute etwas getestet, wozu ich ein paar davon deaktivierte. Nach einem entsprechend notwendigen Neustart von SeaMonkey waren rechts in der Leiste mit den Terminen nur noch die aus meinen Google-Kalendern zu finden, während meine lokal gespeicherten Termine dort nicht mehr zu zu sehen waren!


    Wenn ich jedoch einen entsprechenden neuen Kalender-Tab öffnete, dann waren dort alle Termine von sämtlichen Kalendern vorhanden, nur eben nicht in der Vorschau rechts. Das finde ich insofern seltsam, da dafür ja kein extra Add-on benötigt wird!


    Hier kurz die Liste der 16 Add-ons, die ich für den Test (zusätzlich zu den 4 im Profil, diese sind fast immer deaktiviert!) deaktivierte:


    Wie man sehen kann hat keines dieser Add-ons etwas mit Lightning zu tun und nur 4 Stück (Bugmail, gContactSync, Paranoia, THUNDER!Box mit dem Mail-Client. Aus diesem Grund verstehe ich es erst recht nicht, wieso nach dem Deaktivieren dieser Add-ons nur die Termine von Google angezeigt wurden! :gruebel: :nixweiss:


    Nun hier meine Frage:


    Wie kann es sein, daß eines dieser Add-ons (ich bin noch am Testen, welches das ist, Ergebnis folgt!) durch Deaktivierung Lightning beeinflußt?


    Das Ganze ist jetzt nicht wirklich wichtig, es war wie geschrieben nur ein Test und die Add-ons laufen inzwischen wieder alle. Interessant finde ich es aber auf jeden Fall, da es meiner Meinung nach ja wohl eher umgekehrt sein sollte! :freak:



    Nächtliche Grüße nun aus TmoWizard's Castle


    Mike, TmoWizard grinswiz.gif

  • Hallo TmoWizard,
    das ist schon ungewöhnlich.
    Liegen die Kalender in der Datenbank oder sind das ics Kalender?
    Hast Du Thunderbird einmal im abgesichertem Modus gestartet, nach dem die Add-ons deaktiviert wurden?
    Eventuell ist die localstore.rdf etwas durch einander gekommen.
    Ändere einmal die localstore.rdf nach z.B. localstore_alt um .rdf und teste es noch einmal.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallöchen edvoldi! :hallo:


    Ehrlich gesagt: bahnhof.gif


    Ich habe das Ganze jetzt noch mehrmals wiederholt und habe die Add-ons auch einzeln durchprobiert. Ergebnis:


    Der Fehler kann nicht mehr reproduziert werden! :nixweiss:


    Ich habe dann auch andere Add-ons deaktiviert für den Fall, daß ich eines vergessen hab, nichts! Alles funktioniert wie gewohnt, die Termine stehen da. :wall:


    Ich werde das Thema zwar noch weiter verfolgen, aber eigentlich kann man es als erledigt betrachten. Verbucht unter "unerklärliche Phänomene"!


    Einen schönen Sonntag wünsche ich noch!


    Grüße aus Augsburg


    Mike, TmoWizard grinswiz.gif