Adressen

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Vodafone


    Wie kann ich die Adressen in den 3 Listen "Persönliches Adressbuch; Adressen; Gesammelte Adressen" synchronisieren?

  • Guten Tag Ull-Garten,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Klare Antwort auf deine Frage: überhaupt nicht! (Außer natürlich Kopieren und Verschieben per Maus.)
    Der Thunderbird legt standardmäßig zwei (!) unterschiedliche Adressbücher an: das "Persönliche Adressbuch" und die "gesammelten Adressen". (Wo du das dritte her hast, weißt nur du, du kannst aber bei Bedarf jederzeit weitere AB anlegen bzw. nicht mehr benötigte löschen.)


    Alle Adressbücher sind rein technisch, also von Struktur und gründsätzlicher Funktion her fast identisch. In allen wird bei der Auto-Vervollständigung gesucht, aus allen kannst du bewusst Adressen zum Senden auswählen, in allen kannst du Datensätze manuell editieren und du kannst beliebig Datensätze von einem in andere AB kopieren und verschieben.


    Der einzige richtige Unterschied zw. den beiden o.g. Adressbüchern ist, dass du in den allgemeinen Einstellungen aktivieren kannst (nicht musst!), dass die Empfänger aller versandten E.Mails in die gesammelten Adressen aufgenommen werden.
    Der eine mag das, der andere nicht, zumal sich in diesem AB im Laufe der Zeit viel Müll ansammelt.
    Ich mache das so:
    Ich lasse alle Adressen dort speichern.
    Ab und an schaue ich dort rein, vervollständige für mich wichtige, aufhebenswerte Datensätze und verschiebe sie per Maus in mein sorgfältig gepflegtes "Persönliches AB".
    Und für den übrig gebliebenen Rest gibt es [Strg]+[A] und [Entf]


    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ich persönlich bin es stark gewohnt, mit Excel oder Calc zu arbeiten, daher wäre für mich wahrscheinlich naheliegend, dass ich die Adressbücher als *.csv-Datei exportiere und dann alle drei csv-Dateien mit Excel öffne / bearbeite, ineinander überführe, konsolidiere, Duplikate löschen, was du halt so willst, ...
    Danach eben wieder als csv-Datei speichern, als Adressbuch importieren und die nicht benötigten Adressbücher löschen.


    Grüße, Ulrich

  • Es ist und bleibt eben die Frage, was man überhaupt unter "synchronisieren" versteht ... . ;-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!